Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Android 2.3.x - Internetzugang manuell einrichten

3.94 Sterne bei 18 Bewertungen

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Internetzugang unter den Android Versionen bis 2.3 manuell einrichten.

In der Regel wird Ihr Internetzugang während der Inbetriebnahme Ihres Android Geräts automatische eingerichtet. Sofern die Einrichtung Ihres Android Geräts nicht erfolgreich war, können Sie den Internetzugang ganz einfach manuell einrichten.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Screenshots auf Geräte des Herstellers Samsung beziehen. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Smartphones anderer Herstellern leicht abweichen.

Schritt 1
Tippen Sie auf Einstellungen.
 Auswahl: Einstellungen
Auswahl: Einstellungen
Schritt 2
Wählen Sie den Punkt Mehr....
 Auswahl: Mehr
Auswahl: Mehr
Schritt 3
Tippen Sie auf den Punkt Mobilfunknetze.
 Auswahl: Mobilfunknetze
Auswahl: Mobilfunknetze
Schritt 4
Wählen Sie Zugangspunkte.
Auswahl: Zugangspunkte
Auswahl: Zugangspunkte
Schritt 5
Tippen Sie anschließend auf Menü.
Auswahl: Menü
Auswahl: Menü
Schritt 6
Hier haben Sie nun die beiden Möglichkeiten Neuer APN und Auf Standardeinstellung zurücksetzen.
Ihre Auswahlmöglichkeiten
Ihre Auswahlmöglichkeiten

Tippen Sie auf Auf Standardeinstellung zurücksetzen, um die Einstellungen für Ihren 1&1 Internetzugang automatisch zu laden.

Sofern Sie die Standardeinstellung nicht automatisch laden können, wählen Sie den Punkt Neuer APN und geben Sie anschließend nachfolgende Zugangspunkte ein.

Zugangspunkte / APN für D-Netz und E-Netz
D-Netz  
Name: Frei wählbar, z. B. 1und1
APN: web.vodafone.de
Benutzername: Keine Eingabe erforderlich
Kennwort: Keine Eingabe erforderlich
E-Netz (A) - Vertragsbeginn vor dem 01.07.2016 (B) - Vertragsbeginn ab dem 01.07.2016
Name: Frei wählbar, z. B. 1und1 Frei wählbar, z. B. 1und1
APN: internet.eplus.de internet
Benutzername: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Kennwort: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Bitte beachten Sie:
Für 1&1 Verträge bei denen nach dem 30.06.2016 ein Netzwechsel ins E-Netz erfolgt ist und
für E-Netz-Tarife die über GMX oder WEB.DE gebucht wurden, gelten unabhängig vom Vertragsbeginn die Daten in Spalte (A).
Schritt 7
Tippen Sie auf Menü > Speichern, und Ihren neuen APN (mobilen Zugangspunkt) zu speichern.
Schritt 8
Damit das mobile surfen im Internet funktioniert, stellen Sie abschließend sicher, dass in Ihren mobilen Netzwerkeinstellungen der Punkt Daten aktiviert aktiv ist.
Auswahl: Daten aktiviert
Auswahl: Daten aktiviert