Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Android 2.3.x - WLAN-Verbindung einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android bis Version 2.3.x Gingerbread

Wir zeigen Ihnen nachfolgend, wie Sie auf Ihrem Android Smartphone eine WLAN-Verbindung einrichten.


Damit Sie mit Ihrem Smartphone über eine WLAN-Verbindung mobil im Internet surfen können, führen Sie ganz einfach folgende Schritte durch:

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Screenshots auf Geräte des Herstellers Samsung beziehen. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Smartphones anderer Herstellern leicht abweichen.

Schritt 1
Tippen Sie auf Menü und danach auf Einstellungen.
Schritt 2
Wählen Sie unter Drahtlos und Netzwerk die Option WLAN-Einstellungen.
Schritt 3
Überprüfen Sie, ob die Option WLAN aktiviert ist. Falls die WLAN-Funktion nicht aktiviert ist, tippen Sie diese einfach an, um die Option zu aktivieren.
Schritt 4
Sobald die WLAN-Funktion aktiviert ist, werden Ihnen jetzt alle in der Nähe befindlichen WLAN-Netzwerke angezeigt. Wählen Sie nun das Netz aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
Schritt 5
Geben Sie bei verschlüsselten Netzwerken ein Passwort ein. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung mit Verbinden.
Schritt 6
Die Verbindung mit dem Netzwerk wird hergestellt. Sie erkennen in der Statuszeile anhand des WLAN-Symbols, dass eine aktive WLAN-Verbindung besteht.