Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Daten sichern/wiederherstellen mit Android Version bis 2.3.x

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android bis Version 2.3.x Gingerbread

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie die Telefondaten Ihres Android Smartphones sichern und wiederherstellen.

Ihr Android Smartphone besitzt ein automatisches Sicherungssystem, mittels dessen Ihre Lesezeichen, Nachrichten, das Wörterbuch und Ihre Einstellungen auf einer Micro-SD-Karte gesichert werden. Ihr Smartphone speichert somit alle von Ihnen vorgenommen Änderungen von Daten oder Einstellungen automatisch.

Folgenden Daten und Einstellungen werden gesichert:
  • SMS und MMS
  • Einstellungen der Nachrichten-Anwendung
  • Lesezeichen des Webbrowsers (der Internetanwendung)
  • Tastaturwörterbuch
  • Drahtlos- und Netzeinstellungen
  • Töne und Display
  • Anwendungen
  • Ort, Datum und Uhrzeit
  • Sprache & Tastatur - Nur Gebietsschema-Einstellung

Datensicherung aktivieren

Damit Sie Ihre Daten sichern können, setzten Sie eine Micro-SD-Karte ein und aktivieren Sie die Datensicherung.

Schritt 1
Drücken Sie auf der Startseite auf die Menü-Taste.
Schritt 2
Tippen Sie anschließend auf Einstellungen. Scrollen Sie im Fenster nach unten und wählen Sie Datenschutz.
Schritt 3
Aktivieren Sie die Option Eigene Daten sichern.

Wiederherstellung gesicherter Daten von der Micro-SD-Karte

Nachdem Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt oder aktualisiert haben, können Sie die auf Ihrer Micro-SD-Karte gesicherten Daten wiederherstellen.

  • Warten Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bis Ihr Gerät wieder neu startet.
  • Sofern auf Ihrer microSD-Karte eine gültige Sicherungsdatei gespeichert ist, wird das Dialogfeld Eigene Daten und Einstellungen wiederherstellen angezeigt. Bestätigen Sie diese Meldung mit OK, um die Wiederherstellung Ihrer Daten und Einstellungen zu starten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: