Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

GPS auf Smartphones aktivieren mit Android

Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie Sie die GPS-Funktion auf Ihrem Android-Mobilfunkgerät aktivieren.

Damit Sie eine Navigationssoftware auf Ihrem Mobilfunkgerät für die Routenplanung nutzen können, ist es erforderlich die GPS-Funktion in den Einstellungen zu aktivieren. Gehen Sie dazu ganz einfach folgendermaßen vor.

HINWEIS: Die nachfolgenden Screenshots beziehen sich auf Geräte des Herstellers Samsung. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Geräten anderer Hersteller leicht abweichen.

Schritt 1
Sie können die GPS-Funktion entweder in den Einstellungen aktivieren, oder in der Benachrichtigungszeile.
  • GPS über die Einstellungen aktivieren:
    Tippen Sie auf Menü und wählen Sie die Punkte Einstellungen > Standort und Sicherheit. Wählen Sie hier die Option GPS-Satelliten verwenden, um die Funktion zu aktivieren.
  • GPS über die Benachrichtigungszeile aktivieren:
    Streichen Sie mit Ihrem Finger von der oberen Bildschirmkante nach unten, um die Benachrichtigungszeile zu öffnen. Tippen Sie hier nun einfach auf das GPS-Symbol.

Abhängig davon welche Android-Version von Ihrem Mobilfunkgerät genutzt wird, kann das aktivierte GPS-Symbol in der Benachrichtigungszeile wie folgt aussehen:

GPS-Funktion aktiv - Anzeige in der Benachrichtigungszeile
GPS-Funktion aktiv - Anzeige in der Benachrichtigungszeile

oder

GPS-Funktion aktiv - Anzeige in der Benachrichtigungszeile
GPS-Funktion aktiv - Anzeige in der Benachrichtigungszeile

oder

GPS-Funktion aktiv - Anzeige in der Benachrichtigungszeile
GPS-Funktion aktiv - Anzeige in der Benachrichtigungszeile
Schritt 2
Bei der Aktivierung der GPS-Funktion wird Ihnen gegebenenfalls ein Fenster für die Standortfreigabe angezeigt. Tippen Sie hier auf Zustimmen, um die Standortfreigabe zu bestätigen.
Standortfreigabe zustimmen
Standortfreigabe zustimmen
Schritt 3
Solange nach einer Verbindung zu einem GPS-Satelliten gesucht wird, blinkt das Symbol für die GPS-Funktion in der Benachrichtigungszeile. Sobald eine aktive Satellitenverbindung besteht, leuchtet das Symbol für die GPS-Funktion dauerhaft. Geben Sie nun einfach Ihr gewünschtes Ziel ein und lassen Sie sich Ihre Route von Google Maps berechnen.