Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Apple iPhone mit iOS 5 - Internetzugangspunkt (APN) einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen, wie Sie auf Ihrem iPhone mit iOS 5 den Internetzugangspunkt (APN) für Ihre Internetverbindung einrichten.

Sobald Sie Ihre 1&1 SIM-Karte einlegen, konfiguriert sich Ihr iPhone in der Regel selbst und trägt alle Daten für den Internetzugangspunkt (APN) automatisch ein. Sofern Sie mit Ihrem iPhone keine Internetverbindung herstellen können, richten Sie den Internetzugangspunkt (APN) ganz einfach folgendermaßen ein:

Schritt 1
Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen.
Auswahl: Einstellungen
Auswahl: Einstellungen
Schritt 2
Wählen Sie den Punkt Allgemein.
Auswahl: Allgemein
Auswahl: Allgemein
Schritt 3
Tippen Sie auf Mobiles Netz.
Auswahl: Mobiles Netz
Auswahl: Mobiles Netz
Schritt 4
Wählen Sie hier den Punkt Mobiles Datennetzwerk.
Auswahl: Mobiles Datennetzwerk
Auswahl: Mobiles Datennetzwerk
Schritt 5
Tippen Sie auf Mobile Daten und tragen Sie bei dem Punkt APN den für Ihr Mobilfunknetz entsprechenden Zugangspunkt ein.
APN für D- und E-Netz
D-Netz E-Netz
Name: Frei wählbar, z. B. 1und1 Frei wählbar, z. B. 1und1
APN: web.vodafone.de internet.eplus.de
Benutzername: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Kennwort: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Eingabe: APN
Eingabe: APN

Ihr iPhone ist nun für das mobile Surfen im Internet eingerichtet. Tippen Sie auf die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.