Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

iOS Update durchführen

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem iOS bis Version 4.3.4 und ab 5

Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie mit Ihrem Apple Gerät ein Software-Update durchführen.

Der Funktions- und Leistungsumfang Ihres Apple Geräts ist abhängig von der installierten iOS Version. Um sicherzustellen, dass der Funktion- und Leistungsumfang Ihres Apple Geräts auf dem neuesten Stand ist, führen Sie einfach ein Software-Update durch.

Software-Update ab Version iOS 5

Wenn Ihr Apple Gerät die Version iOS 5 oder höher nutzt, ist es nicht mehr erforderlich, dass Sie das Software-Update über iTunes (per Computerverbindung) durchführen.

Schritt 1
Sofern möglich, stellen Sie eine WLAN-Verbindung her. Befinden Sie sich nicht in Reichweite eines WLAN-Netzwerks, können Sie das Update auch per Mobilfunk durchführen.
Schritt 2
Tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung, um das Update zu starten.
Schritt 3
Das iOS Ihres Apple Geräts wird aktualisiert, dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Sobald das Update abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät neu gestartet.

Software-Update bis Version iOS 4.3.4

Nutzen Sie ein Apple Gerät mit einer Version bis iOS 4.3.4, führen Sie ein Update mit iTunes über Ihren Computer oder Laptop durch.

Schritt 1
Stellen Sie auf Ihrem Computer oder Laptop eine Internetverbindung her und starten Sie iTunes.
Schritt 2
Verbinden Sie anschließend Ihr Apple Gerät mit dem im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel mit Ihrem Computer bzw. Laptop.
Schritt 3
Wählen Sie nun in iTunes auf der linken Seite Ihr Gerät aus und wählen Sie die Option Nach Updates suchen.
Schritt 4
Wenn für Ihr Gerät ein Update verfügbar ist, wird Ihnen in iTunes eine entsprechende Meldung angezeigt. Tippen Sie diese an, um das Software-Update zu starten.
Schritt 5
Sobald das Update beendet ist, führen Sie einen Neustart Ihres Geräts durch.