Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Deaktivieren der Personal Firewall "Zone Alarm"

Bitte beachten Sie:
Die kostenlose Personal Firewall-Anwendung "Zone Alarm" ist nicht für 1&1 Server geeignet.

Microsoft empfiehlt die Verwendung der "Lokalen Sicherheitsrichtlinien".

Schritt 1
Öffnen Sie RegEdit
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Schritt 2
Klicken Sie auf "HKEY_LOCAL_MACHINE"
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Schritt 3
Klicken Sie anschließemd im "File"-Menü auf "Load Hive"
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Schritt 4
Wählen Sie die zu ladende Datei aus -> C:\Windows\system32\config
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Schritt 5
System auswählen:
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Schritt 6
Geben Sie einen temporären Namen an. Bestätigen Sie mit "OK" um die Datei zu laden.
Bitte beachten Sie:
Zulässig sind nur Großbuchstaben und _ (Underline)!
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Schritt 7
Der Teilbaum der Registry steht unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\-TemporärerName-" zur Verfügung
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Öffnen Sie HKEY_LOCAL_MACHINE\-TemporärerName-\ControlSet001\Services\vsdata
Zonealarm deaktivieren
Zonealarm deaktivieren
Setzen Sie den Registry Key "Start" auf 4 (manuell)
Schritt 8
Öffnen Sie HKEY_LOCAL_MACHINE\-TemporärerName-\ControlSet001\Services\vsdatant

Setzen Sie den Registry Key "Start" auf 4 (manuell)

Klicken Sie nun wieder auf "-TemporärerName-"

Klicken Sie im "File"-Menü auf "Unload Hive"

Abschließend Registry schließen

Nach einem erneuten Reboot ist Ihr Windows-Server wieder erreichbar.
Nach dem Login die Software "Zone Alarm" deinstallieren.