Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Umzug ins Ausland

Für 1&1 Kunden mit einem DSL-Vertrag

Ziehen Sie innerhalb der Mindestvertragslaufzeit bzw. Vertragslaufzeit ins Ausland, kommen wir Ihnen gerne entgegen und kündigen Ihren DSL-Vertrag zu einem Termin Ihrer Wahl.

Als Beleg benötigen wir lediglich Ihre Abmeldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt und einen Nachweis über Ihre Anmeldung im Ausland.

Alternativ zur Anmeldung können Sie uns gerne eine Bestätigung Ihres neuen Arbeitgebers oder Ihrer Universität/Schule über Ihre Beschäftigung im Ausland einreichen. Aber: Die Kopie eines Flugtickets dient nicht als geeigneter Nachweis für einen Auslandsumzug!

Bitte senden Sie uns die notwendigen Dokumente per Post oder per Fax.

Postanschrift:
1&1 Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur

Fax:
0721 960 80 03 (kostenfrei aus dem Netz von 1&1, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend)

Eine weitere Möglichkeit ist für Sie, Ihren bestehenden DSL-Vertrag auf einen neuen Inhaber zu übertragen, z. B. Ihren Nachmieter.

Wie leicht das geht, erfahren Sie im Artikel "Vertragsübernahme 1&1 DSL-Vertrag". Übrigens: Natürlich kann der neue Vertragsinhaber anschließend für den DSL-Anschluss einen Umzug innerhalb Deutschlands beauftragen - sein Vertrag ist somit nicht zwangsläufig an Ihre ehemalige Adresse gebunden!

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich einfach an die Mitarbeiter unserer Service-Hotline. Wir sind rund um die Uhr bereit, Ihre Fragen zu beantworten. Die Rufnummer der 1&1 Service-Hotline finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: