Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 AudioCenter 1 per LAN über Assistenten verbinden

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Das 1&1 AudioCenter lässt sich sowohl drahtlos als auch per Netzwerkanschluss nutzen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihr 1&1 AudioCenter mit Hilfe eines LAN-Kabels in Ihr Netzwerk einbinden.

Damit Sie Ihr 1&1 AudioCenter über den Netzwerkanschluss nutzen können, ist es erforderlich, dass Sie eine Verbindung mit Ihrem 1&1 HomeServer herstellen.

Stecken Sie dazu einfach ein Netzwerkkabel (LAN) in eine freie Netzwerkbuchse Ihres 1&1 HomeServers oder eines anderen DSL-Modems. Verbinden Sie anschließend das andere Ende des Netzwerkkabels mit der LAN-Buchse Ihres 1&1 AudioCenters:

Netzwerkanschluss 1&1 AudioCenter
Netzwerkanschluss 1&1 AudioCenter

Nachdem Sie Ihr 1&1 AudioCenter über ein Netzwerkkabel mit Ihrem 1&1 AudioCenter verbunden und eingeschaltet haben, führen Sie die Einrichtung mit dem Assistenten durch:

Schritt 1
Der Startbildschirm wird geladen.
Startbildschirm
Startbildschirm
Schritt 2
Das 1&1 AudioCenter erkennt das Netzwerkkabel und schaltet automatisch in den LAN-Modus.
LAN Modus
LAN Modus
Schritt 3
Wählen Sie mit der rechten Pfeiltaste die gewünschte Sprache aus und bestätigen Sie mit der Taste OK.
Sprachauswahl
Sprachauswahl
Schritt 4
Bitte wählen Sie auch in diesem Schritt die gewünschte Sprache aus. Bestätigen Sie danach die Auswahl mit einem Klick auf OK.
Sprache V-Tuner
Sprache V-Tuner
Schritt 5
Die Netzwerkverbindung wird hergestellt.
Netzwerkverbindung herstellen
Netzwerkverbindung herstellen
Schritt 6
Bei erfolgreicher Netzwerkverbindung wechselt die Anzeige Ihres 1&1 AudioCenters in das Hauptmenü.
Hauptmenü
Hauptmenü