Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 AudioCenter 2 manuell per LAN verbinden

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Konfigurieren Sie die Verbindung über ein Netzwerkkabel (LAN-Kabel) manuell, falls die Einrichtung über den Assistenten nicht funktioniert oder Sie die Verbindungsart nachträglich bearbeiten möchten.

Schließen Sie Ihr 1&1 AudioCenter über ein LAN-Kabel an Ihrem DSL-Gerät an, indem Sie es mit der LAN-Buchse auf der Rückseite Ihres 1&1 AudioCenters und einer freien LAN-Buchse Ihres DSL-Gerätes verbinden.

Bei einem DSL-Gerät mit einer Standard-Netzwerkkonfiguration erkennt nun das 1&1 AudioCenter die LAN-Verbindung automatisch und die Einrichtung ist abgeschlossen.

Falls Sie die Netzwerkkonfiguration Ihres DSL-Modems, bzw. Ihres Heimnetzwerkes, individualisiert haben, passen Sie bitte die erweiterten Netzwerkeinstellungen an.

LAN-Verbindung manuell auswählen

Drücken Sie am 1&1 AudioCenter die Taste Settings und wählen Sie durch Drehen und Drücken des Navigationsrades die Punkte Netzwerkkonfiguration > LAN/WLAN und dort den Punkt LAN-Verbindung.

DHCP-Einstellungen manuell vornehmen

Wählen Sie über die Taste Settings > Netzwerkkonfiguration > DHCP-Konfiguration. Sie sehen eine Abfrage, ob Sie die DHCP-Einstellungen automatisch einrichten möchten.

Abfrage DHCP manuell einrichten
Abfrage DHCP manuell einrichten
  • Ja (automatisch): Das 1&1 Audio-Center bezieht die DHCP-Einstellungen von Ihrem DSL-Router.
  • Nein (manuell): Nehmen Sie die Einstellungen manuell vor. Drehen und Drücken Sie das Navigationsrad, um die Zahlen auszuwählen.
    Beispielhafte Darstellung manuelle Netzwerkkonfiguration
    Beispielhafte Darstellung manuelle Netzwerkkonfiguration
    Scrollen Sie zum Eintrag End und wählen Sie diesen aus, um die Eingabe abzuschließen. Wählen Sie danach erneut Nein, um die Einrichtung abzuschließen.
    Menü verlassen
    Menü verlassen

Ihr 1&1 AudioCenter stellt nun automatisch beim Einschalten eine Verbindung über das Netzwerkkabel her.