Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 SoftPhone 2.0 - Servereinstellungen überprüfen

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Telefonie-Kunden, nutzbar mit den Betriebssystemen Windows 2000 und Windows XP

Ihre 1&1 SoftPhone-Software stellt nach dem Start keine automatische Verbindung mit dem Server her oder Ihre Verbindung wird direkt nach Beendigung eines Telefonats wieder abgebrochen. Häufig wird dieser Fehler durch die Konfigurationseinstellungen der 1&1 SoftPhone-Software verursacht. Hier finden Sie Informationen, wie Sie Ihre Einstellungen überprüfen können.

Schritt 1
Drücken Sie auf der Benutzeroberfläche Ihres 1&1 SoftPhones auf die Schaltfläche für Konfiguration.
Konfiguration
Konfiguration
Schritt 2
Klicken Sie im Benutzermenü unter den Einstellungen auf Internetzugang. Setzen Sie einen Haken bei Verbindung mit Internet-Telefonie-Server ständig aufrecht erhalten. Internetzugang
Internetzugang
Schritt 3
Bestätigen Sie die Auswahl mit einem Klick auf OK.
Bitte beachten Sie:
Prüfen Sie, ob Sie als Administrator an Ihrem Computer angemeldet sind. Sie können nur als Administrator Ihr 1&1 SoftPhone in vollem Umfang nutzen. Hinweise zur Verwaltung der Benutzerrechte und Benutzerkonten unter Windows finden Sie im Hilfebereich des Betriebssystems.

Da wir die Software 1&1 SoftPhone 2.0 nicht mehr weiterentwickeln, können wir Ihnen keine weitere Unterstützung, bis auf den Inhalt dieses Artikels, anbieten. Benötigen Sie für Ihre Hardware Treiber zur Installation Ihrer Audio- und Videogeräte, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Hersteller Ihrer Computer-Komponenten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:



Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.