Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 SoftPhone 2.0 einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Telefonie-Kunden, nutzbar mit den Betriebssystemen Windows 2000 und Windows XP

Damit Sie 1&1 SoftPhone 2.0 für die 1&1 Telefonie nutzen können, ist es erforderlich Ihre Benutzerdaten einzutragen. In dieser Anleitung beschreiben wir Ihnen die Vorgehensweise.

Schritt 1
Um Ihre Benutzerdaten in Ihrer 1&1 SoftPhone-Software einzurichten, öffnen Sie die Programmeinstellungen.
Programmeinstellungen
Programmeinstellungen
Schritt 2
Geben Sie Ihre Benutzerdaten ein, die Sie beim Aktivieren der Internettelefonie in Ihrem 1&1 Control-Center angegeben haben.
Benutzerdaten
Benutzerdaten
Schritt 3
Wählen Sie die Landesvorwahl aus und tragen Sie die Ortsvorwahl und die Rufnummer ein.
Zum Anmelden am Internettelefonie-Server benötigt Ihr 1&1 SoftPhone das Passwort, das Sie in Ihrem 1&1 Control-Center für diese Rufnummer vergeben haben. Sie können das Passwort speichern, damit Sie nicht bei jedem Neustart Ihres 1&1 SoftPhone danach gefragt werden. Setzen Sie dazu ein Häkchen bei Passwort speichern. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit OK.
Bitte beachten Sie:
Ihr Passwort wird verschlüsselt gespeichert und ist so vor unbefugter Verwendung geschützt.
Taskleisten-Symbole

Das Taskleisten-Symbol des 1&1 SoftPhones liefert Status-Informationen und erlaubt Ihnen den schnellen Zugang zum Programm und dessen Optionen.

Taskleiste
Taskleiste

Abhängig vom Zustand des Programms ändert sich das Taskleisten-Symbol. Die einzelnen Symbole bedeuten folgendes:

Taskleisten-Symbole
Taskleisten-Symbole
Bitte beachten Sie:
Bewegen Sie Ihre Maus auf das Taskleisten-Symbol und warten Sie kurz. Es erscheint ein Tool-Tipp mit einer Status-Information.



Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.