Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 SoftPhone 2.0 - Häufige Fehlerbilder

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Sie finden in diesem Artikel Lösungsansätze zu häufigen Fehlermeldungen der Software 1&1 SoftPhone.

  • Die Sprachausgabe bzw. Sprachübertragung ist gestört
    Verschiedene Faktoren können hierfür verantwortlich sein: Zum einem können die Treiber Ihrer Soundkarte veraltet sein. Wir empfehlen Ihnen daher, immer die aktuellen Treiber zu installieren. Sie erhalten die aktuellen Treiber auf der Webseite des Herstellers.

    Zum anderen können während eines Telefongesprächs andere Aktionen im Internet zu viel Bandbreite benötigen. Dazu gehört z. B. der Download von Dateien oder E-Mails. Unter Umständen steht so nicht mehr ausreichend Bandbreite zur Verfügung, um die Sprachpakete zu empfangen. Vermeiden Sie daher während eines Gesprächs Operationen, die viel Bandbreite in Anspruch nehmen.
  • Eintrag in der Schnellstartleiste erscheint nicht
    Bei der Installation Ihres 1&1 SoftPhone haben Sie angeben, dass in der Schnellstartleiste von Windows ein Eintrag zum Starten des Programms erstellt wird. Dieser Eintrag erscheint nur für den Benutzer, der das Setup ausgeführt hat.
  • Die Gegenseite antwortet nicht beim Verbindungsaufbau
    Ihr 1&1 SoftPhone erhält keine Informationen von der Gegenseite. Diese Meldung erscheint, wenn kein Endgerät gefunden wurde, sich kein Anrufbeantworter meldet und niemand das Gespräch entgegen nimmt. Es ist auch möglich, dass der Internettelefonie-Server nicht antwortet oder es zu Störungen in der Port-Weiterleitung (Port-Forwarding) kam.



Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.