Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Message-Box einrichten

4.12 Sterne bei 17 Bewertungen
1&1 Telefonie-Kunden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt Ihre 1&1 Message-Box (Anrufbeantworter) einrichten und deaktivieren können.

Bitte beachten Sie:
In dieser Anleitung handelt es nicht um die 1&1 Mobilfunk-Mailbox. Wie Sie die 1&1 Mobilfunk-Mailbox einrichten können, beschreiben wir Ihnen unter: 1&1 Mailbox einrichten

Verwenden Sie zur 1&1 Message-Box nicht zusätzlich den integrierten Anrufbeantworter Ihres 1&1 DSL-Modems, da dies zur Störungen führen kann.
1&1 Message-Box einrichten

In Ihrem 1&1 Control-Center richten Sie für jede Ihrer 1&1 Rufnummern eine eigene Message-Box (Anrufbeantworter) ein. Welche Funktionen und welche Standardeinstellungen Ihnen in der 1&1 Message-Box zur Verfügung stehen, erfahren Sie unter: Die 1&1 Message-Box

Schritt 1
Loggen Sie sich mit Ihrer Kundenummer und Ihrem Kundenpasswort in Ihr 1&1 Control-Center ein. Nutzen Sie mehrere 1&1 Verträge, wählen Sie anschließend den entsprechenden Vertrag aus.
Schritt 2
Klicken Sie unter Wichtige Funktionen auf Weitere Einstellungen & Services. Klicken Sie danach unter Administration auf Telefonie Einstellungen.
Klick auf Weitere Einstellungen & Services
Klick auf Weitere Einstellungen & Services
Bitte beachten Sie:
Wir arbeiten derzeit an einem neuen 1&1 Control-Center-Bereich, in dem Sie Ihre Daten und Produkte noch bequemer verwalten können. Die neue Umgebung befindet sich momentan im Aufbau, weshalb noch nicht alle Funktionen im neuen Design umgesetzt sind. In solchen Fällen leiten wir Sie automatisch in unser "altes" 1&1 Control-Center weiter. Dort finden Sie im oberen Bildabschnitt eine gelbe Leiste, über die Sie jederzeit wieder in den neuen Control-Center-Bereich zurückkommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Schritt 3
Klicken Sie in das Kontrollkästchen vor der betreffenden Rufnummer und auf den kleinen Pfeil in der Menüleiste. Wählen Sie dann die Option Message-Box aus. Message-Box auswählen
Message-Box auswählen
Schritt 4
Klicken Sie auf Ja, um die Einrichtung zu starten und bestätigen Sie mit OK. Installation starten
Installation starten
Bitte beachten Sie:
Deaktivieren Sie in Ihrem DSL-Modem die Option Ruf abweisen bei besetzt (Busy on busy), werden eingehende Anrufe auf Ihre Message-Box weitergeleitet.
Es ist nicht mögich die Anzahl der Klingelzeichen einzustellen, nach denen sich die Message-Box einschaltet.
Schritt 5
Markieren Sie das Feld Ja, damit Sie Ihre Sprachnachrichten abhören können. Vergeben Sie eine 4-stellige PIN für Ihre Message-Box.
 PIN vergeben
PIN vergeben
Schritt 6
Sie haben die Möglichkeit eine Abwesenheits-Nachricht und eine Besetzt-Nachricht für Ihre Message-Box einzurichten. Nutzen Sie dazu entweder die Standard-Nachricht oder laden Sie eine persönliche Nachricht in dem Dateiformat .wav hoch. Klicken Sie dazu auf Durchsuchen. Wählen Sie Ihre Datei aus und klicken Sie auf Öffnen und dann auf Hinzufügen.
Message-Box Ansagetext aktivieren bzw. hochladen
Message-Box Ansagetext aktivieren bzw. hochladen
Bitte beachten Sie:
Alternativ können Sie Ihren persönlichen Ansagetext auch direkt über das Telefonmenü Ihrer Message-Box aufsprechen. Rufen Sie dazu Ihre 1&1 Rufnummer an. Wählen Sie die Message-Box Einstellungen und sie werden automatisch mit Ihrer Message-Box verbunden. Drücken Sie auf Ihrer Telefontastatur die Nummer 9 und folgen Sie den weiteren Anweisungen.
1&1 Message-Box deaktivieren

Möchten Sie Ihre 1&1 Message-Box deaktivieren, klicken Sie wie in Schritt 3 bereits beschrieben auf Message-Box. Wählen Sie danach neben Message-Box verwenden? den Punkt Nein. Bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf OK
Message-Box deaktivieren

Message-Box deaktivieren