Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Einrichtung des Online-Telefonbuchs im 1&1 DSL-Modem

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 HomeServer FRITZ!Box 7270, 7240, 7390, 7360 SL, 7330, 7330 SL, 7320 ab der Firmware-Version xx.04.86) und E-Mail-Adressen von 1&1, GMX oder WEB.DE

Wir beschreiben Ihnen die Konfiguration eines Online-Telefonbuches in Ihrem 1&1 DSL-Modem mit einer E-Mail-Adresse von 1&1, GMX oder WEB.DE.

Legen Sie in Ihrem 1&1 DSL-Modem ein Telefonbuch an, um mit dem angeschlossenen Telefon auf Ihre gespeicherten Kontakte zuzugreifen.

Wir empfehlen Ihnen, ein Online-Telefonbuch mit Ihrer E-Mail-Adresse von 1&1, GMX oder WEB.DE einzurichten. Das Online-Telefonbuch ist, unabhängig von Ihrem 1&1 DSL-Modem, im Internet gespeichert. Im Falle einer Wiederherstellung des Gerätes muss das Online-Telefonbuch nicht extra gesichert werden. Sie können Ihre Kontakte sowohl über die Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems, als auch über Ihren 1&1 Webmailer, bzw. GMX oder web.de aufrufen und bearbeiten.

Online-Telefonbuch anlegen

Sie benötigen eine aktive E-Mail-Adresse von 1&1, WEB.DE oder GMX.

Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Schritt 2
Klicken Sie links im Menü auf Telefonie und auf Telefonbuch.
Schritt 3
Wählen Sie Neues Telefonbuch. Neues Telefonbuch anlegen
Neues Telefonbuch anlegen
Schritt 4
Vergeben Sie zuerst eine Bezeichung für Ihr Telefonbuch (A). Setzen Sie dann den Punkt bei im Internet und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und das dazu passende Kennwort für Ihr E-Mail-Postfach von 1&1, WEB.DE oder GMX ein (B).
Bitte beachten Sie:
Falls Sie ein Google-Konto nutzen möchten, finden Sie die erforderlichen Angaben auf der Internetseite von Google.

Klicken Sie anschließend auf OK (C), um das Telefonbuch anzulegen.

Online-Telefonbuch anlegen
Online-Telefonbuch anlegen
Schritt 5
Die Daten werden nun online überprüft. Danach aktualisiert das 1&1 DSL-Modem das Telefonbuch. Klicken Sie auf Weiter, wenn die Aktualisierung erfolgreich war.
Bitte beachten Sie:
Erhalten Sie den Hinweis Fehler bei der Anmeldung haben Sie die falschen Zugangsdaten eingetragen. Eine Anmeldung bei Ihrem E-Mail-Anbieter ist dann nicht möglich. Überprüfen Sie Ihre Zugangsdaten und vergeben Sie ggf. ein neues Passwort.

Ihr Online-Telefonbuch ist nun angelegt.