Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Rufnummernunterdrückung CLIR im 1&1 DSL-Modem einstellen

4.00 Sterne bei 12 Bewertungen
Für 1&1 Telefonie-Kunden und 1&1 Festnetzrufnummern

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen, wie Sie Ihre eigene Rufnummer in Ihrem 1&1 DSL-Modem unterdrücken können.

Über die Rufnummernunterdrückung CLIR haben Sie die Möglichkeit, die Anzeige Ihrer eigenen Rufnummer auf dem Telefon-Display des Angerufenen zu unterbinden. Aktivieren und deaktivieren Sie CLIR ganz einfach über die Tasten eines angeschlossenen Telefons. Voraussetzung: Ihnen muss die Nebenstelle bekannt sein, an der Ihr Telefon im 1&1 DSL-Modem eingerichtet ist.

Falls Ihnen die Nebenstelle nicht bekannt ist, starten Sie mit Schritt 1 der folgenden Anleitung. Richten Sie CLIR dann entsprechend über Ihr 1&1 DSL-Modem ein.

CLIR über ein angeschlossenes Telefon konfigurieren
  • CLIR aktivieren: #51 X *1* gefolgt von #91** zum Speichern der Einstellung. Tragen Sie statt dem "X" die Nummer Ihrer Nebenstelle ein.
  • CLIR deaktivieren: #51 X *0* gefolgt von #91** zum Speichern der Einstellung. Tragen Sie statt dem "X" die Nummer Ihrer Nebenstelle ein.
CLIR über Ihr 1&1 DSL-Modem konfigurieren
Schritt 1

Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.

Bitte beachten Sie:
Diese Anleitung bezieht sich auf die aktuelle Firmware-Version. Bei älteren Firmware-Versionen können Darstellung und Menüführung leicht abweichen.
Schritt 2
Klicken Sie links im Menü auf Telefonie > Telefoniegeräte und neben dem entsprechenden Telefon auf Bearbeiten.
Telefoneinstellungen bearbeiten
Telefoneinstellungen bearbeiten
Schritt 3
Öffnen Sie oben die Registerkarte Merkmale des Telefoniegerätes und setzen Sie den Haken bei Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR). Bestätigen Sie die dann folgende Meldung mit OK.
CLIR aktivieren
CLIR aktivieren
Schritt 4
Klicken Sie unten rechts auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

Falls Sie mehrere Telefone mit unterschiedlichen Rufnummern haben, können Sie diese Schritte bei Bedarf wiederholen. Ihre Rufnummer wird nun beim Angerufenen als "Unterdrückt" oder "Anonym" angezeigt.