Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Ältere Firmware des 1&1 DSL-Modems automatisch aktualisieren

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für alle 1&1 DSL-Modems mit einer Firmware-Version kleiner als xx.04.86

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie die Firmware bis zur Version xx.04.86 Ihres 1&1 DSL-Modems automatisch über die Benutzeroberfläche aktualisieren.

Ihr 1&1 DSL-Modem prüft selbstständig, ob eine neue Firmware verfügbar ist und installiert diese automatisch.

Voraussetzungen
Firmware automatisch installieren

Die passende Video-Anleitung finden Sie bei unserem Partner AVM.

Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Bitte beachten Sie:
Je nach Firmware-Version kann die Darstellung und Menüführung leicht abweichen.
Schritt 2
Klicken Sie nun im Menü auf Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > System > Firmware-Update.
Schritt 3
Wechseln Sie nun zur Registerkarte Online-Update und klicken Sie auf Neue Firmware suchen.
Bitte beachten Sie:
In seltenen Fällen und sehr alten Versionen ist unter Umständen kein automatisches Update möglich. In diesem Fall finden Sie im Menü einen Link zum Download-Server von AVM. Dabei hilft Ihnen der Artikel Ältere Firmware-Version des 1&1 DSL-Modems manuell aktualisieren.

Neue Firmware suchen
Neue Firmware suchen
Schritt 4
Das 1&1 DSL-Modem prüft nun, ob auf dem Server von AVM eine neue Firmware-Version verfügbar ist.
Neue Firmware suchen
Neue Firmware suchen
Schritt 5
Falls eine neue Firmware-Version verfügbar ist, sehen Sie die Information auf der nun folgenden Seite. Im Abschnitt (A) der Beispiel-Grafik sehen Sie die bisherige und die neue Versionsnummer. Informationen über die Änderungen in der neuen Version können Sie hier ebenfalls abrufen.

Klicken Sie auf Firmware-Update jetzt starten (B). Die neue Firmware wird nun automatisch geladen und auf dem 1&1 DSL-Modem installiert.

Neue Firmware suchen
Neue Firmware suchen
Bitte beachten Sie:
Trennen Sie das Gerät während der Aktualisierung auf keinen Fall vom Stromnetz, da die Firmware sonst beschädigt werden kann. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Minuten dauern. Die Info-LED blinkt während des Updates.

Die Aktualisierung und der Neustart sind abgeschlossen, wenn die Power/DSL-LED durchgehend leuchtet.