Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 DSL-Modem mit freenet-Zugangsdaten einrichten

Sie sind ein ehemaliger freenet-Kunde, verwenden weiterhin die freenet-Zugangsdaten und möchten ein 1&1 DSL-Modem (FRITZ!Box) einrichten? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zugangsdaten in Ihrem 1&1 DSL-Modem eingeben.

Ihre 1&1 Zugangsdaten finden Sie in dem Sicherheitsumschlag oder im 1&1 Control-Center.


Um die Zugangsdaten in Ihrem DSL-Modem einzugeben, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.

In der FRITZ!Box steht freenet als Internetanbieter zur Auswahl:

Bei der Eingabe der Zugangsdaten wird zusätzlich zu dem DSL-Login und dem Passwort auch eine PIN benötigt.
Wählen Sie freenet als Anbieter (A) aus und geben Sie das DSL-Login (B), die PIN (C) und das Passwort (D) ein.
Internetzugsangsdaten eingeben
Internetzugsangsdaten eingeben

In der FRITZ!Box steht freenet als Internetanbieter nicht zur Auswahl:

Kann "freenet" nicht als Anbieter ausgewählt werden, wählen Sie bei Internetanbieter (A) Weitere Internetanbieter > Anderer Internetanbieter und vergeben Sie einen beliebigen Namen (B).

Der Benutzername (C) setzt sich aus Ihrem DSL-Login und vorangestellt frn6/ zusammen. Das Kennwort (D ) setzt sich aus Ihrem PIN und Ihrem Passwort zusammen.

Beispiel:
DSL-Login: max.mustermann
PIN: 123456
Passwort: passwort

Benutzername: frn6/max.mustermann
Kennwort: 123456passwort

Klicken Sie abschließend auf Übernehmen. Internetzugsangsdaten eingeben
Internetzugsangsdaten eingeben
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: