Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 DSL-Modem ohne 1&1 Start-Code einrichten

3.94 Sterne bei 17 Bewertungen
Für die Internetverbindung eines 1&1 DSL-Modems an einem 1&1 Komplettanschluss.
(Zur manuellen Einrichtung Ihrer 1&1 Telefonie lesen Sie den Artikel Neue Rufnummer in Ihrem 1&1 DSL-Modem einrichten.)

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Internetzugangsdaten ohne den 1&1 Start-Code im 1&1 DSL-Modem einrichten.

Die Einrichtung des 1&1 DSL-Modems ist nicht auf den 1&1 Start-Code beschränkt. Bei Bedarf können Sie die Einrichtung auch manuell vornehmen. Mit den Internetzugangsdaten baut Ihr 1&1 DSL-Modem eine Internetverbindung auf.

Voraussetzungen
  • Das 1&1 DSL-Modem ist mit der Telefondose und einem Computer verbunden.
  • Ihre Zugangsdaten liegen für die Einrichtung bereit.
Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Bitte beachten Sie:
Diese Anleitung bezieht sich auf die aktuelle Firmware-Version. Bei älteren Firmware-Versionen kann die Darstellung und Menüführung leicht abweichen.
Schritt 2
Klicken Sie bitte auf Internet > Zugangsdaten.
Schritt 3
Wählen Sie nun den Internetanbieter 1&1 Internet aus der Liste aus.
1&1 Internet auswählen
1&1 Internet auswählen
Schritt 4
Nach der Auswahl von 1&1 Internet als Internetzugangsanbieter erhalten Sie weitere Optionen auf dieser Seite. Im Bereich Zugangsdaten geben Sie bitte Ihre Internetzugangs-Kennung und Ihr Internetzugangs-Passwort ein.
Zugangsdaten eintragen
Zugangsdaten eintragen
Schritt 5
Die Verbindungseinstellungen sind bereits auf einen DSL-Zugang mit Flatrate-Tarif eingestellt. Bei Bedarf können Sie auf Verbindungseinstellungen ändern klicken, um eine Trennung der Internetverbindung bei Inaktivität einzurichten.
Verbindungseinstellungen ändern
Verbindungseinstellungen ändern
Konfiguration abschließen
Konfiguration abschließen

Die Konfiguration schließen Sie mit einem Klick auf Übernehmen ab.
Bitte beachten Sie:
Damit Sie dauerhaft über Ihre 1&1 Rufnummern erreichbar sind, empfehlen wir Ihnen, die Trennung bei Inaktivität nicht zu aktivieren, wenn Sie einen Flatrate-Tarif oder einen 1&1 Komplettanschluss verwenden.
Schritt 6
Das 1&1 DSL-Modem schließt nun die Einrichtung der Zugangsdaten ab und überprüft im Anschluss die Internetverbindung.
Internetverbindung prüfen
Internetverbindung prüfen
Schritt 7
Falls Sie auch Ihre 1&1 Telefonie einrichten möchten, lesen Sie die Anleitung Neue Rufnummer in Ihrem 1&1 DSL-Modem einrichten. Die Vorgehensweise bei der Ersteinrichtung ist die Gleiche wie beim Eintragen zusätzlicher Rufnummern.

War die Überprüfung der Internetverbindung erfolgreich, haben Sie Ihr 1&1 DSL-Modem mit Ihren Zugangsdaten korrekt eingerichtet. Die Internetverbindung steht Ihnen ab jetzt zur Verfügung.