Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Internetzugangspasswort im 1&1 DSL-Modem ändern

3.84 Sterne bei 19 Bewertungen

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr Internetzugangspasswort in Ihrem 1&1 DSL-Modem ändern.

Das Internetzugangspasswort ermöglicht Ihnen den Zugang zum Internet über Ihr 1&1 DSL-Modem. Damit identifizieren Sie sich bei uns als 1&1 Kunde.

Eine Änderung des Passwortes im 1&1 DSL-Modem ist nur dann erforderlich, wenn sie in Ihrem 1&1 Control-Center ein neues Internetzugangspasswort angelegt haben. Wir empfehlen Ihnen außerdem, Ihr Internetzugangspasswort zu ändern, wenn Dritte das Passwort einsehen konnten oder Sie es beispielsweise zu Testzwecken weitergegeben hatten.

Voraussetzung

Bevor Sie das Internetzugangspasswort im 1&1 DSL-Modem ändern, vergeben Sie zuerst ein neues Passwort im 1&1 Control-Center. Der Artikel Internetzugangspasswort vergessen oder ändern hilft Ihnen dabei. Falls Sie diesen Schritt bereits durchgeführt haben, beginnen Sie mit Schritt 1 dieser Anleitung.

Durch die Änderung des Internetzugangspassworts ändert sich automatisch auch Ihr 1&1 Start-Code. Notieren Sie sich den 1&1 Start-Code für Ihre Unterlagen. Sie benötigen diesen nur nach einem Werksreset Ihres 1&1 DSL-Modems.

Internetzugangspasswort im 1&1 DSL-Modem eintragen
Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Bitte beachten Sie:
Diese Anleitung bezieht sich auf die aktuelle Firmware-Version. Bei älteren Firmware-Versionen kann die Darstellung und Menüführung leicht abweichen.
Schritt 2
Klicken Sie in der Übersicht links auf die Menüpunkte Internet und Zugangsdaten.
Schritt 3
Tragen Sie in dem Feld Internetzugangs-Passwort das neue Passwort ein, welches Sie zuvor in Ihrem 1&1 Control-Center vergeben haben und klicken Sie dann auf Übernehmen.
Zugangsdaten
Zugangsdaten

Bitte beachten Sie:
Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, tragen Sie das Passwort erneut ein und achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung. Das Internetzugangspasswort muss mit dem Internetzugangspasswort im 1&1 Control-Center genau übereinstimmen. Lesen Sie dazu noch einmal die Voraussetzung in diesem Artikel.
Schritt 4
Ihr 1&1 DSL-Modem übernimmt nun die geänderten Daten. Dies kann einen Moment dauern. Sobald die Daten übernommen wurden, überprüft Ihr 1&1 DSL-Modem die Internetverbindung mit dem neuen Internetzugangspasswort und stellt wieder eine DSL-Verbindung her. Im Menüpunkt Übersicht sehen Sie, ob die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.

Ihre Internetverbindung ist nun mit dem neuen Internetzugangspasswort wieder hergestellt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:



3.84 Sterne bei 19 Bewertungen