Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 WLAN-Repeater (FRITZ!WLAN Repeater N/G) manuell verbinden

4.29 Sterne bei 14 Bewertungen

Hier finden Sie eine Anleitung für die manuelle Einrichtung zur Erweiterung Ihres Funknetzwerkes, falls Ihr 1&1 DSL-Modem keine WPS-Einrichtung unterstützt.

Sie können auf die Benutzeroberfläche des 1&1 WLAN-Repeaters zugreifen und die Konfiguration auch dort vornehmen. Dabei hilft Ihnen der Einrichtungsassistent.

Schritt 1
Stecken Sie den 1&1 WLAN-Repeater ein und warten Sie, bis er betriebsbereit ist. Falls das Display nichts anzeigt, tippen Sie es kurz an, damit das Gerät startet.
Schritt 2
Verbinden Sie Ihren Computer per WLAN mit dem 1&1 WLAN-Repeater. Wählen Sie das WLAN-Netzwerk: FRITZ!WLAN Repeater N/G. Geben Sie dazu den ab Werk voreingestellten WPA/WPA2-Schlüssel für den 1&1 WLAN-Repeater ein: 00000000 (8x die Null). Lesen Sie hierfür den Artikel Computer manuell über WLAN mit dem 1&1 DSL-Modem verbinden.
Schritt 3
Sobald Ihr Computer mit dem Funknetzwerk verbunden ist, starten Sie Ihren Internet-Browser und öffnen Sie folgende Adresse: http://fritz.repeater (alternativ über die IP-Adresse 192.168.178.2)
Bitte beachten Sie:
Sie erreichen den 1&1 WLAN-Repeater über die IP-Adresse 192.168.178.2 nur im Auslieferungsszustand. Falls Sie den 1&1 WLAN-Repeater bereits in Verwendung hatten, setzen Sie ihn in den Auslieferungszustand zurück.
Schritt 4
Starten Sie den Assistenten mit einem Klick auf Weiter.
Schritt 5
Integrieren Sie nun den 1&1 WLAN-Repeater in Ihr bestehendes Funknetzwerk. Wählen Sie dazu den gewünschten Namen des Netzwerkes aus, das Sie verstärken möchten (1.) und klicken Sie auf Weiter (2.).
Netzwerk auswählen
Netzwerk auswählen
Schritt 6
Wählen Sie nun die Verschlüsselungsart aus, die Ihre Basisstation verwendet. Beim 1&1 DSL-Modem ist dies ab Werk WPA im Modus WPA + WPA2. Den Standardschlüssel, sofern Sie ihn nicht geändert haben, finden Sie auf dem Aufkleber auf der Geräteunterseite des 1&1 DSL-Modems. Tragen Sie diesen unter WPA-Kennwort ein und klicken Sie auf Weiter.
Netzwerkschlüssel eingeben
Netzwerkschlüssel eingeben
Schritt 7
Mit Abschluss des Assistenten ist der 1&1 WLAN-Repeater in Ihr Funknetzwerk integriert.
Bitte beachten Sie:
Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, übernimmt der Repeater den Namen des Funknetzwerkes das er verstärkt.

Platzieren Sie den Repeater nun so, dass er einen Bereich mit schlechtem Empfang abdeckt. Die Einstellungen bleiben gespeichert, wenn Sie das Gerät vom Stromnetz trennen und in eine andere Steckdose stecken.