Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Firmware des 1&1 AudioCenter 1 aktualisieren

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Bringen Sie mit der Firmware-Aktualisierung Ihr 1&1 AudioCenter Version 1 auf dem neuesten Stand. So ist eine einwandfreie Funktionalität auch für die Zukunft gewährleistet.

Hier finden Sie eine Anleitung, die Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie die Firmware-Aktualisierung durchführen.

Firmwareversion prüfen

Prüfen Sie zuerst, ob eine Aktualisierung der Firmware notwendig ist. Navigieren Sie dazu mit der Fernebdienung auf die Punkte Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Softwareversion. Ist die Version kleiner als 1.49, dann ist ein Update notwendig.

Das Update verbessert die WLAN-Anbindung und ermöglicht auch die Verwendung eines WDS-Repeaters. Außerdem stehen Ihnen mehr Internet-Radiostationen zur Verfügung. Die Fehlermeldung "Radiosender nicht kompatibel" taucht danach nicht mehr oder nur noch selten auf.

Firmware herunterladen und auf einem USB-Stick speichern

Laden Sie die aktuelle Firmwareversion als Datei aus dem 1&1 Hilfe-Center: Firmware-Datei G_R1_49.zip und speichern Sie diese auf Ihrem Computer.

Bitte beachten Sie:
Firmware-Dateien von der Webseite des Herstellers Sagem können nicht installiert werden.

Sie benötigen einen USB-Stick oder eine externe Festplatte, um die Firmware-Datei von Ihrem Computer auf Ihr 1&1 AudioCenter zu übertragen. Bitte beachten Sie, dass der Datenträger im Format FAT32 formatiert sein muss. Informationen dazu finden Sie, zum Beispiel für Windows 7, im Microsoft Support-Center, bzw. auf der Webseite für Ihr Betriebssystem.

Firmware auf dem 1&1 AudioCenter aktualisieren
Schritt 1
Verbinden Sie Ihren USB-Stick mit Ihrem Computer. Falls das Hauptverzeichnis Ihres USB-Sticks nicht automatisch geöffnet wird, klicken Sie doppelt auf Ihren Arbeitsplatz und wählen Sie das Verzeichnis Ihres USB-Sticks.
Schritt 2
Entpacken Sie nun die gepackte Firmware-Datei. In der regel genügt dazu ein Doppelklick auf die .ZIP-Datei. Im folgenden Fenster sehen Sie dann die entpackte Datei ShrekW.BIN. Kopieren oder verschieben Sie diese auf Ihren USB-Stick.
Entpackte Datei Firmware-Update
Entpackte Datei Firmware-Update
Bitte beachten Sie:
Behalten Sie den Namen der Firmware-Datei "ShrekW.bin" bei, da Ihr 1&1 AudioCenter die Datei sonst nicht als neue Firmware erkennt.
Schritt 3
Schalten Sie Ihr 1&1 AudioCenter ein. Stecken Sie anschließend Ihren Stick in den USB-Anschluss Ihres 1&1 AudioCenters.
Schritt 4
Wählen Sie nun im Menü Ihres 1&1 AudioCenters die Menüpunkte Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Software-Update (über USB).
Schritt 5
Wählen Sie OK, um die Aktualisierung der Firmware zu starten. Im Display Ihres 1&1 AudioCenters sehen Sie anschließend folgende Meldungen: "Aktualisiert..." und "Nicht abschalten oder abtrennen!!"
Schritt 6
Sobald die Firmware-Aktualisierung abgeschlossen ist, schaltet sich Ihr 1&1 AudioCenter automatisch aus.
Schritt 7
Um zu prüfen, ob die Firmware-Aktualisierung erfolgreich war, schalten Sie Ihr 1&1 AudioCenter wieder ein und wählen Sie Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Softwareversion. Hier wird Ihnen nun die neue Version der Firmware angezeigt. Ist dies nicht der Fall, überprüfen Sie im Hauptverzeichnis Ihres USB-Sticks die Richtigkeit des Dateinamens: ShrekW.bin und wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5.