Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Fehlermeldung: Kein Netzwerkdrucker gefunden

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen einige Lösungsansätze, falls Ihr Drucker im Netzwerk nicht gefunden wird.

Stellen Sie sicher, dass der Drucker korrekt eingerichtet ist. Sie können den Drucker direkt über Ihr 1&1 DSL-Modem einrichten. Falls die Fehlermeldung weiterhin erscheint, prüfen Sie die folgenden Schritte.

  • Vergewissern Sie sich, dass der Drucker richtig angeschlossen ist. Testen Sie gegebenenfalls ein anderes USB-Kabel. Der Drucker muss sich im Bereitschaftsmodus befinden, bzw. eingeschaltet sein.
  • Überprüfen Sie im Ereignisprotokoll Ihres 1&1 DSL-Modems (FRITZ!Box), ob unter dem Punkt USB-Geräte eine Fehlermeldung vermerkt ist. Öffnen Sie die Benutzeroberfläche, indem Sie fritz.box, bzw. 192.168.178.1, in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben.

    Sie finden das Ereignis-Protokoll im Konfigurations-Menü Ihrer FRITZ!Box unter System > Ereignisse, bzw. unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > System > Ereignisse. Je nach Firmware-Version kann die Menüführung leicht abweichen.
  • Stellen Sie sicher, dass eine aktuelle Firmware-Version auf Ihrem DSL-Modem installiert ist. Führen Sie gegebenenfalls ein Firmware-Update durch.
  • Kontrollieren Sie, ob der Drucker von einem anderen Computer erkannt wird. Falls Ihr Drucker dennoch nicht erkannt wird, suchen Sie auf der Webseite des Herstellers nach einem Treiber-Update für den Drucker.
Bitte beachten Sie:
Multifunktionsgeräte, zum Beispiel Drucker-Fax-Kombinationsgeräte, werden nicht unterstützt.