Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Netzwerkdrucker im 1&1 DSL-Modem aktivieren

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für alle 1&1 DSL-Modems mit USB-Anschluss.

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen Netzwerkdrucker am USB-Anschluss Ihres 1&1 DSL-Modems aktivieren.

Über den USB-Anschluss Ihres 1&1 DSL-Modems können Sie Ihren Drucker im ganzen Heimnetzwerk für alle verbundenen Computer verfügbar machen.

Voraussetzungen
  • Der Drucker ist per USB-Kabel mit dem 1&1 DSL-Modem verbunden und einsatzbereit.
  • Der Drucker verwendet eine herstellerunabhängige Druckersprache (z. B. PostScript).

Eine Video-Anleitung zu diesem Thema finden Sie bei unserem Partner AVM.

Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Bitte beachten Sie:
Diese Anleitung bezieht sich auf die aktuelle Firmware-Version. Bei älteren Firmware-Versionen kann die Darstellung und Menüführung leicht abweichen.
Schritt 2
Aktivieren Sie nun die erweiterte Ansicht, indem Sie auf Ansicht klicken.
Erweiterte Ansicht aktivieren
Erweiterte Ansicht aktivieren
Schritt 3
Klicken Sie nun auf die Menüpunkte Heimnetz > USB-Geräte und auf den Reiter USB-Fernanschluss. Stellen Sie hier sicher, dass der USB-Fernschluss nicht aktiv ist. Sollte der USB-Fernanschluss aktiv sein, deaktivieren Sie diesen bitte und bestätigen Sie die Änderung mit Übernehmen.
USB-Fernanschluss deaktivieren
USB-Fernanschluss deaktivieren
Schritt 4
Prüfen Sie jetzt, ob im Reiter Geräteübersicht Ihr Drucker korrekt erkannt wird und der Drucker betriebsbereit ist.
Geräteübersicht
Geräteübersicht

Wenn Ihr 1&1 DSL-Modem Ihren USB-Drucker korrekt erkennt und der Drucker bereit ist, können Sie mit der Einrichtung des Netzwerkdruckers an Ihrem Computer beginnen.