Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Freigeben eines Ordners mit Outlook 2007

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Outlook Exchange 2007

Sie können jederzeit Ordner für andere Benutzer in Outlook 2007 freigeben.

Andere Benutzer können so auf Ihre Daten zugreifen.

Schritt 1
Öffnen Sie Outlook 2007.
Schritt 2
Klicken Sie auf Postfach (A) > Freigabeberechtigungen ändern (B).
Postfach > Freigabeberechtigung ändern
Postfach > Freigabeberechtigung ändern
Schritt 3
Legen Sie die Zugriffsrechte der Gruppe Standard fest. Klicken Sie auf Hinzufügen, um Benutzern dieser Gruppe Zugriffsrechte zu gewähren.
Hinzufügen
Hinzufügen
Schritt 4
Wählen Sie einen Benutzer aus (A) und klicken auf Hinzufügen (B). Schließen Sie den Vorgang mit OK (C) ab.
Benutzer auswählen
Benutzer auswählen
Schritt 5
Jetzt können Sie festlegen, welche Rechte der ausgewählte Benutzer oder die Gruppe auf Ihrem Kalender haben soll. Wählen Sie eine Berechtigungsstufe (Stufe 1 - 8) aus oder vergeben die Rechte einzeln.
Lesen Keine / Alle Details
Schreiben Elemente erstellen / Unterordner erstellen / Eigene bearbeiten / Alles bearbeiten
Elemente löschen Keine / Eigene / Alle
Sonstiges Besitzer des Ordners / Ordnerkontaktperson / Ordner sichtbar
Rechtefreigabe
Rechtefreigabe
Bitte beachten Sie:
Ein Ordner kann nur für Exchange-Konten innerhalb des Vertrages freigegeben werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: