Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

E-Mail-Konto in Apple Mail einrichten

3.11 Sterne bei 120 Bewertungen
Für Mac OS 10.11 (El Capitan)

So konfigurieren Sie das E-Mail-Programm Apple Mail auf Mac OS X.

Mit E-Mail-Programmen wie Apple Mail können Sie E-Mails empfangen und versenden, ohne auf den 1&1 Webmailer zuzugreifen.

Schritt 1
Öffnen Sie Apple Mail und klicken Sie in der Menüleiste des Progammes auf Mail > Einstellungen.
Schritt 2
Wählen Sie Anderer Mail-Account aus und klicken Sie auf Fortfahren.
Schritt 3
Nun erscheint ein neues Fenster, in dem Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort des E-Mail-Kontos eintragen (A). Fahren Sie mit Klick auf Anmelden (B) fort.
Mail-Account hinzufügen
Mail-Account hinzufügen
Schritt 4
Wählen Sie im nächsten Fenster den Accounttyp (A) IMAP aus.
Tragen Sie den Server für eintreffende E-Mails (B) und ausgehende E-Mails (C) ein und klicken Sie auf Anmelden (D).
Bitte beachten Sie:
Alternativ können Sie das E-Mail-Konto auch mit dem POP-Protokoll einrichten.

Eingangsserver (IMAP oder POP3)
Accounttyp IMAP POP3
Server für eintreffende E-Mails imap.1und1.de pop.1und1.de
Server für ausgehende E-Mails smtp.1und1.de smtp.1und1.de
Accounttyp und Mailserver
Accounttyp und Mailserver
Schritt 5
Wählen Sie die Apps aus, die Sie mit diesem Account verwenden möchten (A). Klicken Sie abschließend auf Fertig (B).
Apps auswählen
Apps auswählen
Schritt 6
Nun ist Ihr Postfach fertig eingerichtet und Sie können mit Apple Mail E-Mails abrufen und versenden.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: