Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Einstellungen für Ihr E-Mail-Programm

Damit Sie Ihre 1&1 E-Mail-Adresse mit einem E-Mail-Programm nutzen können, ist es notwendig, Ihre Zugangsdaten und die 1&1 E-Mail-Server-Einstellungen einzutragen.

Voraussetzung ist eine bereits eingerichtete 1&1 E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie:
Achten Sie für eine sichere Übertragung von E-Mails bei IMAP- bzw. POP-Konten bitte außerdem auf die Aktivierung der SSL-Verschlüsselung. Die im Folgenden beschriebenen Daten bieten Ihnen bereits die grundlegenden Einstellungen für SSL und dem Nachfolgerprotokoll TLS.

Für den Versand über den SMTP-Server muss die Option "SMTP-Authentifizierung" (nicht SPA!) aktiviert sein.

Der Benutzername in Ihrem E-Mail-Programm ist Ihre E-Mail-Adresse, das Passwort legen Sie bei der Einrichtung Ihrer E-Mail-Adresse fest.

Als Kontotyp können Sie frei zwischen IMAP oder POP wählen (dazu ist keine Änderung im 1&1 Control-Center notwendig).

Äbhängig vom Kontotyp sind folgende Einstellungen erforderlich:
Einstellung IMAP POP
Posteingangsserver imap.1und1.de pop.1und1.de
Port für SSL 993 995
(Alternativ: TLS/STARTTLS) (143) (110)
Postausgangsserver (SMTP) smtp.1und1.de smtp.1und1.de
Port für SSL 465 465
TLS/STARTTLS 587 (alternativ 25) 587 (alternativ 25)


Weiterführende Hilfe-Kategorien und Artikel rund um das Thema E-Mail
Thema Link zum Hilfe-Artikel
Microsoft Outlook einrichten Einrichtung und Konfiguration von Microsoft Outlook
Mozilla Thunderbird einrichten Einrichtung und Konfiguration von Mozilla Thunderbird
Weitere E-Mail-Clients (Windows Live Mail, Apple Mail, usw.) einrichten Einrichtung und Konfiguration weiterer E-Mail-Clients
Microsoft Exchange 2013 by 1&1 und 1&1 Outlook Exchange Einrichtung und Bedienung Microsoft Exchange 2013 by 1&1 und 1&1 Outlook Exchange
1&1 MailXchange Einrichtung und Bedienung von 1&1 MailXchange

Unsere Empfehlung: Weitere 1&1 Kommunikationslösungen finden Sie hier.