Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

MySQL-Datenbank im Control-Center einrichten

Für 1&1 WebHosting Linux- und Windows-Pakete, sowie 1&1 Dedicated Server Managed

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine im Vertrag enthaltene MySQL-Datenbank einrichten.

MySQL-Datenbanken sind speziell auf die Bedürfnisse von Internet-Applikationen zugeschnitten und besonders einfach über PHP anzusprechen.

Eine MySQL-Datenbank legen Sie mit wenigen Mausklicks an.

Schritt 1
Melden Sie sich im 1&1 Control-Center an und wählen Sie den entsprechenden Vertrag aus.
Schritt 2
Klicken Sie im Bereich Hosting unter Datenbanken auf MySQL-Datenbank.
Zugang zur MySQL-Verwaltung
Zugang zur MySQL-Verwaltung

Schritt 3
Auf dieser Seite legen Sie neue Datenbanken an und verwalten Ihren Bestand.

Klicken Sie auf Neue Datenbank, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Neue Datenbank einrichten
Neue Datenbank einrichten
Schritt 4
Sie werden nun aufgefordert, ein Datenbankpasswort festzulegen. Zusätzlich können Sie auch eine Beschreibung eintragen. Diese dient jedoch lediglich Ihrer Information und hat keinen Einfluss auf die Funktion der Datenbank.

Tragen Sie das gewünschte Passwort ein und klicken Sie auf Einrichten.
Bitte beachten Sie:
Wir empfehlen Ihnen das Passwort sofort zu notieren, da Sie sich dieses später nicht mehr anzeigen lassen können. Sollten Sie Ihr Passwort einmal nicht mehr parat haben, ersetzen Sie dieses einfach durch ein neues.
MySQL-Datenbank erstellen
MySQL-Datenbank erstellen
Schritt 5
Das System beginnt nun im Hintergrund mit der Einrichtung und zeigt Ihnen bereits die Zugangsdaten an. Diese erhalten Sie auch später jederzeit wieder über die Datenbankübersicht.

Klicken Sie auf Zur Übersicht um zur Datenbankübersicht zurückzukehren.Übersicht der Datenbank
Übersicht der Datenbank

Herzlichen Glückwunsch - Sie haben gerade Ihre erste Datenbank erfolgreich eingerichtet!

Mit der Datenbankübersicht erhalten Sie einen schnellen Überblick über Ihre eingerichteten Datenbanken. Hier können Sie auch jederzeit wieder die Zugangsdaten ablesen. Sobald das Status-Feld den Eintrag Fertig enthält, können Sie mit der Datenbank arbeiten.

 Sobald Ihre Datenbank den Status 'Fertig' hat, können Sie diese verwenden
Sobald Ihre Datenbank den Status 'Fertig' hat, können Sie diese verwenden

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: