Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Häufige HTTP-Fehlermeldungen

Anhand der Fehlermeldungen zeigt Ihnen der Webserver an, welcher Fehler beispielsweise beim Laden einer Webseite vorgekommen ist.

Hier erhalten Sie Erklärungen zu den häufigsten HTTP-Fehlermeldungen.

Fehler Bezeichnung Bedeutung
400 Bad Request Eine fehlerhafte Syntax oder ein unbekanntes Zeichen in der Anfrage verursachen die Fehlermeldung. Wir empfehlen, Ihre Internetverbindung zu überprüfen und gegebenenfalls Ihren Browser zu aktualisieren.
401 Unauthorized Die Benutzerauthentifizierung ist fehlgeschlagen. Dies tritt im Zusammenhang mit passwortgeschützten Verzeichnissen auf. Bitte überprüfen Sie die Gültigkeit Ihrer Benutzerdaten.
403 Forbidden Die Anfrage wurde mangels Berechtigung des Clients nicht durchgeführt. Dies kann mehrere Gründe haben:
1. Überprüfen Sie, ob die aufgerufene Seite die notwendigen Leserechte besitzt (Dateien: 644, Verzeichnisse: 755).
2. Der Fehler kann auch bedeuten, dass keine Startseite gefunden werden konnte. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass die Startseite einen zulässigen Namen hat und in das richtige Verzeichnis hochgeladen wurde.
3. Kontrollieren Sie, ob das Verzeichnislisting aktiviert ist.
404 Not Found Das Dokument wurde entweder entfernt, verschoben oder umbenannt und kann deshalb nicht gefunden werden. Prüfen und korregieren Sie im HTML-/PHP-Text den angegebenen Link des Dokumentes.
410 Gone Unter der angegebenen URL ist keine Webseite erreichbar. Zudem ist keine Weiterleitungsadresse bekannt.
500 Internal Server Error Diese Meldung erhalten Sie, wenn der Server eine Aktion (Auslieferung einer HTML-Seite, Ausführung eines Skriptes) nicht ausführen konnte, da diese einen internen Fehler verursacht hat. Da diese Fehlermeldung sehr allgemein ist, können vielerlei Gründe vorliegen: ein fehlerhaftes Skript, ein Software-Fehler des Webservers oder auch das Erreichen von Server-Limits (Laufzeit eines Skriptes, Speichernutzung usw).
501 Not Implemented Die erforderliche Funktionalität oder Voraussetzung beim Server ist nicht vorhanden.
502 Bad Gateway Eine ungültige Antwort eines anderen Servers bei Gateway- oder Proxybetrieb.
503 Service unavailable Der Server ist entweder überlastet, ausgefallen oder in Wartung.