Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Was ist SSI?

SSI (Server Side Includes), auch bekannt als SHTML (Server Parsed HTML) ist eine Skriptsprache, welche im HTML-Code eingebettet ist. Diese wird auf dem Server ausgeführt. Typische Anwendungsbeispiele dafür sind die Anzeige der aktuellen Zeit oder die Anzeige der letzten Änderung einer Datei.

Die allgemeine Syntax eines eingebetteten SSI-Kommandos lautet:


<!--#command variable=wert-->

Die fehlenden Leerzeichen sind zwingend vorgeschrieben, um den Code von normalen HTML-Kommentaren zu unterscheiden. Damit die Befehle ausgeführt werden können, muss die Endung der Dateien .shtml lauten, z.B. index.shtml.

Ein typisches SSI-Skript, welches Umgebungsvariablen (Environment) ausliest, sehen Sie im folgenden Beispiel.


<html>
<head>
<title>Dynamisches HTML mit Server Side Includes</title>
</head>
<body>
<h1>Dynamisches HTML mit Server Side Includes</h1>
<pre>
Datum/Uhrzeit auf dem Server-Rechner: <!--#echo var="DATE_LOCAL"-->
Name dieser HTML-Datei: <!--#echo var="DOCUMENT_NAME"-->
Installierte Server-Software: <!--#echo var="SERVER_SOFTWARE"-->
Ihr WWW-Browser: <!--#echo var="HTTP_USER_AGENT"-->
</pre>
</body>
</html>

Die Ausgabe des Skripts sehen Sie unter http://www.ihre-webhosting-domain.de/ssi/env.shtml

Das nächste Skript zeigt Informationen über eine Datei an und demonstriert, wie Ausgaben mit #config formatiert werden können:


<html>
<head>
<title>Komplexeres SSI</title>
</head>
<body>
<!--#config errmsg="<b>SSI-Fehler!!</b>"-->
<!--#config timefmt="%A %d.%m.%Y %H:%M"-->
<!--#config sizefmt="bytes"-->
<!--#set var="seite" value="info.shtml"-->
Name des laufenden Scriptes: <!--#echo var="DOCUMENT_NAME"--><br>
Dateigr&ouml;sse des laufenden Scriptes: <!--#fsize file="$seite"--> bytes<br>
&Auml;nderungsdatum des laufenden Scriptes: <!--#flastmod file="$seite"--><br>
Fehlerausgabe:<!--#hierkommteinfehler-->
</body>
</html>

Die Ausgabe des Skriptes sehen Sie unter http://www.ihre-webhosting-domain.de/ssi/info.shtml

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: