Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

PHP-Version einrichten oder bearbeiten

Für 1&1 WebHosting Linux-Pakete und 1&1 Managed Server

Eine aktuelle PHP-Version bietet höhere Geschwindigkeit und neue Features. Hier erfahren Sie, wie Sie die PHP-Version für Ihre Domain einrichten oder bearbeiten können.

PHP 7 bespielsweise beschleunigt im Vergleich mit PHP 5.6 durch OpCode Caching und eine optimierte Zend Engine viele dynamische Websites um über 100%.

Im 1&1 Webhosting können Sie zwischen verschiedenen PHP-Versionen wählen. Somit können Sie die Version verwenden, die eine bestmögliche Kompatibilität zu Ihrer Anwendung bzw. Ihren Skripten gewährleistet. Für jede Ihrer Domains kann die PHP-Version separat eingestellt werden.

So bearbeiten Sie die PHP-Version einer Domain:
Schritt 1
Melden Sie sich im 1&1 Control-Center an.
Schritt 2
Sie erhalten eine Übersicht über alle Domains und die dafür eingestellten PHP-Versionen in Ihrem Vertrag. Haben Sie einer Domain bislang noch keine PHP-Version zugewiesen, klicken Sie in der entsprechenden Zeile auf PHP-Version selbst festlegen. PHP-Version eindeutig festlegen
PHP-Version eindeutig festlegen

Im anderen Fall wählen Sie die Domain aus und klicken dann auf PHP-Version ändern. PHP-Version ändern

PHP-Version ändern

Schritt 3
Es werden die in Ihrem Vertrag verfügbaren PHP-Versionen angezeigt.

Um die gewünschte Version zu aktivieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unterhalb der Beschreibung. Wir empfehlen, die aktuelle PHP 7 zu verwenden.

Tipp: Klicken Sie die jeweils verlinkte PHP-Dokumentation an, um wichtige Hinweise direkt von der PHP-Community zum Versionswechsel zu erhalten.

PHP-Version wählen
PHP-Version wählen

Unterhalb der kostenfreien PHP-Versionen werden die 1&1 Extended Support PHP Versionen gelistet. Jede veraltete und von der Community nicht mehr unterstützte PHP-Version hat seinen eigenen 1&1 PHP Extended Support. Sollten Sie diese kostenpflichtigen Versionen nicht mehr benötigen, können Sie über den Link "1&1 PHP Extended Support kündigen" eine Kündigung auslösen.

Der 1&1 PHP Extended Support ist eine Sonderleistung, welche wir Ihnen zur Verfügung stellen, damit Ihre Websites vor Angriffen geschützt sind und bleiben, bis Sie auf eine aktuelle PHP-Version wechseln können. Das heißt: Alte PHP-Versionen werden von 1&1 durch technische Maßnahmen abgesichert. Mehr erfahren1&1 PHP Extended Support Versionen

1&1 PHP Extended Support Versionen

Bitte beachten Sie:

Das Ändern der PHP-Version kann ggf. die Funktionsfähigkeit Ihrer Anwendung bzw. Ihrer Skripte beinträchtigen. Bei nicht selbst geschriebenen Anwendungen empfehlen wir Ihnen, zuvor die Herstellerangaben zu prüfen.

Schritt 4
Prüfen Sie, ob Ihre Anwendung bzw. Ihre Skripte funktionieren. Im Problemfall können Sie jederzeit wieder auf die vorherige PHP-Version zurückwechseln. PHP Version wurde erfolgreich geändert
PHP Version wurde erfolgreich geändert



Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: