Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt

Domain umziehen

Sie können Ihre Domain von einem anderen Anbieter in wenigen Schritten sicher zu 1&1 umziehen.

So einfach geht`s:

1. Bereiten Sie Ihre Domain für den Umzug vor
In diesem Schritt prüfen Sie, ob Ihre Domain die Voraussetzungen für einen Umzug erfüllt, und bereiten den Domain-Umzug bei Ihrem derzeitigen Anbieter vor. Im Anschluss erhalten Sie einen Autorisierungscode für Ihre Domain. Autorisierungscode bei Ihrem derzeitigen Anbieter abrufen: Strato, Host Europe, GoDaddy, checkdomain, Hetzner, OVH.

2. Starten Sie den Domain-Umzug
Verwenden Sie den Autorisierungscode aus Schritt 1, um den Domain-Umzug bei 1&1 zu starten. Sie können Ihre Domain in einen bestehenden Vertrag übertragen oder einen neuen Vertrag für Ihre Domain anlegen. So starten Sie Ihren Domain-Umzug zu 1&1.

3. Erste Schritte nach dem Domain-Umzug
Sie können Ihre Domain jetzt im 1&1 Control-Center verwalten. Dort können Sie z. B. Ihre Domain mit einer Website verbinden, Subdomains anlegen und Ihre Domain durch ein SSL-Zertifikat schützen. Mehr erfahren