Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Domain von 1&1 zu einem anderen Anbieter umziehen

Gilt für alle Länder-Domains (.de, .at, etc.), generische Domains (.com, .net, .org, etc.) und neue Top-Level-Domains mit Autorisierungscode.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Domain schnell und komfortabel zum Domain-Umzug freigeben.

Schritt 1
Loggen Sie sich in Ihr 1&1 Control Center ein und klicken Sie im Bereich Domains auf Domain Center.

Direkt zum Domain-Center
Schritt 2
Klicken Sie die Domain an, die Sie umziehen möchten.
Schritt 3
Die erweiterte Ansicht öffnet sich. Klicken Sie in der Rubrik "Domain-Einstellungen" auf Domain-Einstellungen bearbeiten.
Domaineinstellungen bearbeiten
Domaineinstellungen bearbeiten
Schritt 4
Deaktivieren Sie Domain-Umzugssperre und ggf. auch die Private Registrierung.
Bitte beachten Sie:
Bei den Top-Level-Domains .de und .eu ist dieser Schritt nicht erforderlich.
Domain-Sperre und Private Registrierung deaktivieren
Domain-Sperre und Private Registrierung deaktivieren
Schritt 5
Mit Hilfe des Autorisierungscodes können Sie die Domain jetzt beim anderen Provider bestellen.

Alle weiteren Schritte wird danach Ihr neuer Anbieter in die Wege leiten. Er wird Sie auch über den Verlauf des Domain-Umzugs informieren. Sollten Sie während des Umzugs Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren neuen Provider.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: