Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Domain-Umzug zu 1&1 als Bestandskunde

Sie sind bereits Kunde bei uns und möchten Ihre Domain von einem anderen Anbieter in einen bestehenden 1&1 Vertrag umziehen? Hier zeigen wir Ihnen, wie's geht:

Tipp: Damit die Verbindung reibungslos funktioniert, empfehlen wir Ihnen, sich gleichzeitig bei 1&1 und bei Ihrem aktuellen Anbieter einzuloggen. Dann können Sie die nötigen Anpassungen umso bequemer durchführen.

Schritt 1
Loggen Sie sich ins 1&1 Control-Center ein und wählen Sie in der linken Menüleiste unter Meine Produkte den Punkt Domains. Sie gelangen anschließend zur Übersicht über alle Ihre verfügbaren Domains.
Schritt 2
Klicken Sie oben rechts auf auf den gelben Button DOMAIN HINZUFÜGEN.
Schritt 3
Nun klicken Sie auf den Button Domain zu 1&1 umziehen.
Schritt 4
Wählen Sie jetz den 1&1 Vertrag aus, in den Sie die Domain umziehen möchten.
Schritt 5
Geben Sie im Eingabefeld den Domain-Namen, den Sie umziehen möchten, ein. Wählen Sie die entsprechende Domain-Endung aus. Bestätigen Sie mit Domain prüfen. Domain prüfen
Domain prüfen
Schritt 6
Geben Sie Ihren Autorisierungscode (A) ein. Diesen erhalten Sie von Ihrem bisherigen Anbieter bzw. Provider. Bestätigen Sie mit Domain umziehen (B). Autorisierungscode eingeben
Autorisierungscode eingeben
Schritt 7
Ihr Auftrag zum Domain-Umzug wird nun an unser System übermittelt. Wir senden Ihnen in Kürze per E-Mail eine Zusammenfassung Ihres Auftrags und informieren den Domain-Inhaber über den Umzugsantrag und wie er diesem zustimmen kann. Letzteres ist auch dann notwendig, wenn der Domain-Inhaber gleich bleibt.