Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Domain (Internet-Adresse) mit der 1&1 MyWebsite verbinden

Für Kunden mit einer 1&1 MyWebsite oder dem 1&1 Website Builder.
(Kunden mit einem 1&1 Domain-Paket, 1&1 WebHosting- oder E-Shop-Vertrag finden den passenden Artikel hier.)

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Domain einfach und bequem in Ihrem 1&1 Control-Center mit der 1&1 MyWebsite verknüpfen.

Durch das Verknüpfen Ihrer Domain machen Sie Ihre Seite für alle erreichbar.

Voraussetzung:
Die zu verbindende Domain muss bereits in Ihrem MyWebsite-Vertrag liegen. D.h., Sie haben diese entweder zusammen mit Ihrer MyWebsite bestellt, nachträglich bestellt (oder dorthin umgezogen).

Bitte beachten Sie:
Haben Sie direkt bei Ihrer MyWebsite-Bestellung eine Domain ausgewählt, wird diese automatisch Ihrer Homepage zugeordnet. D.h. Sie brauchen hier erst etwas zu ändern, wenn Ihrer MyWebsite eine andere Domain zuweisen möchten.
Schritt 1
Melden Sie sich im 1&1 Control-Center an und wählen Sie den entsprechenden Vertrag aus.
Schritt 2
Klicken Sie im Bereich 1&1 MyWebsite auf 1&1 MyWebsite verwalten.
MyWebsite verwalten
MyWebsite verwalten

Schritt 3
Gehen Sie jetzt auf Domain verknüpfen. 1&1 MyWebsite verwalten und bearbeiten
1&1 MyWebsite verwalten und bearbeiten
Schritt 4
Wählen Sie die gewünschte Domain (Internet-Adresse) aus und klicken Sie auf Speichern.
Domain verknüpfen
Domain verknüpfen
Schritt 5
Nach kurzer Wartezeit wird Ihre gewählte Domain angezeigt. Über Domain wechseln können Sie jederzeit eine andere Domain wählen.
Bitte beachten Sie:
Es kann noch noch ein paar Minuten dauern, bis die Änderung systemweit aktiv ist und Ihre 1&1 MyWebsite über die Domain erreichbar ist.
Verknüpfte Domain
Verknüpfte Domain