Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Einrichten der 1&1 Firewall (für Dedicated Server)

Für 1&1 Dedicated Server

Hier erfahren Sie, wie Sie die externe 1&1 Firewall für Ihren 1&1 Dedicated Server einrichten.

Die 1&1 Firewall bietet Ihnen die Vorteile einer dedizierten Hardware-Firewall und unterstützt bereits IPv6. Auf diese Weise können Sie bereits Pakete ausfiltern bzw. Zugriffe abblocken, bevor diese überhaupt Ihren Server erreichen.

Die 1&1 ist standardmäßig deaktiviert und lässt sich wie folgt aktivieren:

Schritt 1
Melden Sie sich im 1&1 Control-Center an und wählen Sie den entsprechenden Vertrag aus.
Schritt 2
Klicken Sie im Bereich 1&1 Server auf Firewall.
Firewall-Menüpunkt im Control-Center
Firewall-Menüpunkt im Control-Center

Schritt 3
Klicken Sie auf Neue Firewall.
Neue Firewall einrichten
Neue Firewall einrichten
Schritt 4
Wählen Sie die IP-Adresse aus.
Hier legen Sie fest, für welche IP-Adresse die Firewall eingerichtet werden soll
Hier legen Sie fest, für welche IP-Adresse die Firewall eingerichtet werden soll
Schritt 5
Ändern Sie den Firewall-Status auf aktiviert ab, damit die Firewall gleich im Anschluß aktiviert wird. Firewall aktivieren
Firewall aktivieren
Schritt 6
Als nächstes legen Sie einen Regelsatz fest. Sie können dabei bestehenden Regelsatz verwenden (A), oder einen neuen Regelsatz anlegen (B).

Die Auswahl an vordefinierten Regelsätzen (Systemregelsatz) richtet sich nach dem Server-Betriebsystem (Linux oder Windows). Diese sind nicht änderbar, können jedoch als Vorlagen für eigene Regelsets verwendet werden.

Firewall-Regeln festlegen
Firewall-Regeln festlegen

Tipp: Hilfe zur Erstellung eigener Regelsets finden sie im Artikel Regelsatz für Hardware Firewall erstellen.

Vordefinierte Regelsätze für Linux-Betriebsysteme
Regel Beschreibung
SSH-Only Dieser Regelsatz lässt nur Verbindungen per SSH zu.
Linux Webserver (nur IPv6) Erlaubt den Zugriff auf Webseiten per http und https. Zur Administration des Servers ist der Zugriff per Plesk und SSH möglich.
Linux Web- & Mailserver Wie der Regelsatz "Linux Webserver". Zusätzlich erlaubt dieser Regelsatz die Nutzung des Servers als Mailserver.

Vordefinierte Regelsätze für Windows-Betriebsysteme
Regel Beschreibung
Remote Desktop Dieser Regelsatz lässt nur Verbindungen per Remote-Desktop zu.
Windows Webserver Erlaubt den Zugriff auf Webseiten per http und https. Zur Administration des Servers ist der Zugriff per Remote-Desktop möglich.
Schritt 7
Klicken Sie auf OK. Die Firewall wird nun innerhalb der nächsten Minuten aktiviert.