Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

PHP-Einstellungen auf Managed-Server ändern

Für Managed-Server

Sie können die PHP-Einstellungen lokal ändern, indem Sie eine Datei mit dem Namen php.ini erstellen und in das jeweilige Verzeichnis hochladen. In die php.ini fügen Sie die benötigten Anweisungen - die sogenannten php.ini-Direktiven - ein.

Hinweis: Klicken Sie hier, um eine Übersicht der änderbaren php.ini-Direktiven zu erhalten.

Bitte beachten Sie:
Da PHP über CGI angebunden ist, funktioniert das Setzen der PHP-Flags über die .htaccess nicht!

Die php.ini wirkt nur in dem jeweiligen Verzeichnis. Sollen die Einstellungen auch für Unterverzeichnisse gelten, so muss in jedem Verzeichnis eine Kopie abgelegt werden.
Beispiel

Sie möchten für Ihre index.php die Direktive allow_url_fopen deaktivieren. Dafür fügen Sie die Zeile

allow_url_fopen = off

in die php.ini ein laden diese in das Verzeichnis hoch, das die index.php enthält.

Hinweis: Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen zur Bearbeitung der php.ini-Datei benötigen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: