Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Sicherheitseinstellungen im Internet Explorer ändern

Für Windows Server 2008

Der Internet Explorer auf Windows 2008 Servern ist standardmäßig auf die höchste Sicherheitsstufe eingestellt. Dadurch werden potentiell gefährliche JavaScripte, ActiveX Objekte und andere aktive Inhalte blockiert bzw. nicht geladen. Zudem können keine EXE-Dateien heruntergeladen werden.

Es gibt jedoch die Möglichkeit die Webseiten zu einer Liste vertrauenswürdiger Sites hinzuzufügen.

Schritt 1
Öffnen Sie den Internet Explorer.
Schritt 2
Gehen Sie im Menü auf Extras > Internetoptionen.
Extras > Internetoptionen
Extras > Internetoptionen
Schritt 3
Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit aus. Klicken Sie auf Vertrauenswürdige Sites und fahren Sie mit Sites fort.
Internetoptionen
Internetoptionen
Schritt 4
Tragen Sie im Feld Diese Website zur Zone hinzufügen die gewünschte URL ein (A) und speichern Sie diese mit Hinzufügen (B) ab. Klicken Sie danach auf Schließen (C).
Vertrauenswürdige Sites
Vertrauenswürdige Sites
Schritt 5
Bestätigen Sie die Änderungen mit OK.
Internetoptionen
Internetoptionen