Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Schutz vor Viren und Trojanern

3.00 Sterne bei 1 Bewertungen

Verhindern Sie, dass Viren und Trojaner auf Ihren Computer gelangen können, indem Sie ihn durch entsprechende Programme und dem richtigen Verhalten schützen.

  • Halten Sie Ihr Betriebssystem durch regelmäßige Updates auf dem neuesten Stand.
  • Nutzen Sie Virenscanner und, wenn möglich, eine Firewall um Ihr System zu schützen:

    - Aktivieren Sie Ihre Windows-Firewall und blockieren Sie jegliche Programme, die Ihnen verdächtig erscheinen.
  • Halten Sie Ihren Virenscanner auf dem neusten Stand. Wir empfehlen Ihnen folgende Produkte:

    - Norton 360
    - SpyBot Search & Destroy
    - Malwarebytes Anti-Malware
    - Avast Free Antivirus
    - ZoneAlarm
  • Nutzen Sie einen aktuellen Internet-Browser. Wir empfehlen Ihnen Mozilla Firefox mit dem kostenlosen Plugin NoScript. Das Plugin blockiert automatisch alle Scripte und schützt somit erfolgreich vor Infektionen durch Viren.
  • Öffnen Sie keine E-Mails von unbekannten Absendern. Klicken Sie nicht auf Ihnen verdächtig erscheinende Links. Beachten Sie auch, dass Links oftmals echt aussehen, sich jedoch sehr häufig dahinter bösartige Internet-Seiten verbergen.
  • Schützen Sie Ihre Daten, indem Sie keine persönlichen Daten bei Internet-Gewinnspielen oder Umfragen eingeben.
  • Benutzen Sie sichere Passwörter mit mindestens acht Zeichen. Nutzen Sie hier einen Mix aus Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen. Ändern Sie regelmäßig Ihre Passwörter.
  • Legen Sie keine Passwort- und Logindaten unverschlüsselt im Internet ab, speziell nicht auf Ihrem eigenen Webspace/Server.
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails, die den Eindruck zu schön um wahr zu sein erwecken (angebliche Gewinne, Auto-Schnäppchen aus Übersee, Bewunderer, "kostengünstige" Software etc.).
  • Melden Sie Missbrauch (Abuse) an die zuständigen Stellen.
  • Prüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge und melden Sie verdächtige Vorgänge sofort Ihrer Bank.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: