Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Google-Konto nachträglich unter Android einrichten

Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android

Sie erfahren nachfolgend, wie Sie mit wenigen Schritten Ihr Google Gmail Konto auf Ihrem Android-Smartphone einrichten.

Sofern Sie bei der Ersteinrichtung Ihres Android Geräts kein Google Gmail Konto eingerichtet haben, können Sie diese ganz einfach nachträglich durchführen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung über WLAN oder das Mobilfunknetz besteht, damit Sie Ihr Gmail Konto auf Ihrem Android Gerät einrichten können.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Screenshots auf Geräte von Samsung beziehen. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Smartphones anderer Hersteller leicht abweichen.

Schritt 1
Öffnen Sie das Menü (A) und wählen Sie Einstellungen (B) aus.
scr_Samsung_Menue_Einstellungen.PNG
scr_Samsung_Menue_Einstellungen.PNG
Schritt 2
Tippen Sie auf Cloud und Konten.
Cloud und Konten antippen
Cloud und Konten antippen
Schritt 3
Wählen Sie Konten aus.
Konten auswählen
Konten auswählen
Schritt 4
Tippen Sie auf Konto hinzufügen.
Konto hinzufügen
Konto hinzufügen
Schritt 5
Wählen Sie Google aus.
Google auswählen
Google auswählen
Schritt 6
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (A) ein und tippen Sie auf Weiter.
E-Mail-Adresse eingeben
E-Mail-Adresse eingeben
Schritt 7
Tragen Sie Ihr Passwort (A) ein und tippen sie auf Weiter.
Passwort eingeben
Passwort eingeben
Schritt 8
Tippen Sie auf Akzeptieren und bestätigen Sie, dass Sie mit den Nutzungebedingungen einverstanden sind und die Datenschutzerklärung gelesen haben.
Nutzungsbedingungen akzeptieren
Nutzungsbedingungen akzeptieren
Schritt 9
Enscheiden Sie abschließend, welche Google-Dienste Sie aktivieren möchten.

Sie haben Ihr Google-Konto erfolgreich auf Ihrem Android-Smartphone eingerichtet.