Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Gründe für die Nutzung eines Google-Kontos unter Android

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android

Der E-Mail-Dienst Gmail ist auf Ihrem Android Mobilfunkgerät bereits vorinstalliert. Damit Sie Gmail nutzen können, ist es erforderlich, dass Sie zuvor ein Google-Konto erstellen.

Bei der Ersteinrichtung Ihres Android Gerätes über den Einrichtungsassistenten, können Sie Ihr Google-Konto direkt in Gmail einrichten. Sofern Sie bereits ein Google-Konto nutzen, geben Sie im Einrichtungsassistenten ganz einfach Ihre Google E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit nachträglich ein Google-Konto zu erstellen und anschließend auf Ihrem Android Gerät in Gmail einzurichten. Bitte beachten Sie, dass Sie nur mit einem Google-Konto Zugriff auf Anwendungen wie den Google Play Store oder Google Hangouts haben.

Sobald Sie Ihr Google-Konto auf Ihrem Android Gerät eingerichteten haben, können Sie Ihre E-Mails, Kontakte und die Termine Ihres Google Kalenders synchronisieren. Sofern Sie Ihr Google-Konto nachträglich erstellen, werden lediglich Ihre E-Mails und Kontakte synchronisiert.