Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Neues Google-Konto mit dem Einrichtungsassistenten anlegen

4.00 Sterne bei 39 Bewertungen
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android

Wir zeigen Ihnen, wie Sie der Android Einrichtungsassistent Schritt für Schritt durch die Einrichtung Ihres Google-Kontos führt.

Sie möchten ein Google-Konto anlegen, um alle Funktionen Ihres Android-Smartphones nutzen zu können? Hierfür benötigen Sie lediglich eine aktive Internetverbindung via Mobilfunknetz oder WLAN. Die Einrichtung eines Google-Kontos wird Ihnen während der Ersteinrichtung mit dem Einrichtungsassistenten angeboten.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Screenshots auf Geräte des Herstellers Samsung beziehen. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Smartphones anderer Herstellern leicht abweichen.

Schritt 1
Während der Einrichtung mit dem Einrichtungsassistenten erfolgt die Abfrage Nutzen Sie bereits Google?. Beantworten Sie diese Frage mit Nein.
Nein auswählen
Nein auswählen
Bitte beachten Sie:
Nutzen Sie ein Gmail-Postfach, haben Sie bereits ein Google-Konto und können sich mit diesen Daten anmelden.

Haben Sie Probleme bei der Einrichtung oder Fragen zu Ihrem Gmail-Konto, finden Sie weitere Informationen auf der Internetseite des Herstellers Google: https://support.google.com/mail#topic=3394144

Schritt 2
Wählen Sie nun die Option Konto erstellen.
Konto erstellen auswählen
Konto erstellen auswählen
Schritt 3
Tragen Sie im weiteren Verlauf Ihre Daten ein. Dabei können Sie über die Pfeile, unten rechts und unten links, Ihre Eingabe bestätigen oder vor und zurück blättern.

Ihr Name
Geben Sie Ihren Vornamen und Nachnamen. Diese Informationen werden für die Personalisierung Ihres Telefons und der Google-Dienste verwendet. Tippen Sie danach auf den Pfeil unten rechts.

Vorname und Nachname eingeben
Vorname und Nachname eingeben

Nutzernamen
Geben Sie den von Ihnen gewünschten Nutzernamen ein, diesen können Sie frei wählen. Tragen Sie den Nutzernamen vor @gmail.com ein. Tippen Sie zur Eingabebestätigung unten rechts auf den Pfeil.

Nutzernamen bzw. E-Mail-Adresse eingeben
Nutzernamen bzw. E-Mail-Adresse eingeben

Passwort erstellen
Vergeben Sie nun ein selbstgewähltes Passwort für Ihr Google-Konto. Bestätigen Sie dieses in der zweiten Zeile. Tippen Sie zur Bestätigung auf den rechten Pfeil.

Passwort vergeben
Passwort vergeben
Schritt 4
Im folgenden Fenster richten Sie die Optionen zur Wiederherstellung Ihres Google-Passworts ein. Falls Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie dieses per SMS oder über einen per E-Mail versendeten Link wiederherstellen. Tippen Sie dazu auf Wiederherstellungsoptionen.
Wiederherstellungsoptionen auswählen
Wiederherstellungsoptionen auswählen

Geben Sie hier nun Ihre Mobilfunknummer und Ihre E-Mail-Adresse ein. Tippen Sie anschließend unten rechts auf den Pfeil.


Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse eingeben
Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse eingeben
Schritt 5
Im nächsten Schritt können Sie sich entscheiden, ob die Daten für die Sicherung & Wiederhestellung auf Ihrem Google-Konto gesichert werden sollen. Sofern gewünscht, tippen Sie in das Kontrollkästchen bei der Option Daten in Google-Konto sichern. Tippen Sie im Anschluss auf den rechten Pfeil.
Kontrollkästchen
Kontrollkästchen
Schritt 6
Stimmen Sie auf der Seite Konto fertigstellen den Google Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu. Tippen Sie dazu auf Ich stimme zu.
Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zustimmen
Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung zustimmen
Schritt 7
Geben Sie nun den angezeigten Text (CAPTCHA) ein. Tippen Sie danach auf den Pfeil unten rechts. Ihr Google-Konto wird nun gespeichert.
CAPTCHA eingeben
CAPTCHA eingeben

Ein CAPTCHA wird verwendet, um zu testen, ob eine Eingabe von einem Menschen oder automatisch durch einen Computer erfolgt.

Schritt 8
Im nächsten Schritt entscheiden Sie, ob Sie das soziale Netzwerk Google+ nutzen möchten. Sie können Sie Anmeldung auch nachholen, tippen Sie dazu auf Später.
Google+ später anmelden
Google+ später anmelden
Schritt 9
Sofern Sie kostenpflichige Dienste oder auch Apps über Google-Play Store herunterladen möchten, geben Sie jetzt Ihre Kreditkarteninformationen ein. Tippen Sie hierzu auf Kreditkarte hinzufügen (A). Tippen Sie auf Später (B), wenn Sie Ihre Kreditkarte nachträglich eintragen möchten.
Kreditkarteninformationen
Kreditkarteninformationen

Die Einrichtung Ihres Google-Kontos ist nun abgeschlossen. Sie können jetzt Google-Dienste wie den Play Store oder Ihr Gmail-Postfach, auf Ihrem Mobilfunkgerät oder Computer, nutzen.