Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Roaming-Einstellungen im 1&1 Control-Center vornehmen (D-Netz)

3.78 Sterne bei 50 Bewertungen
Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag (D-Netz)

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie in nur 6 Schritten die Roaming-Einstellungen Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen.

In Ihrem persönlichen Kundenbereich im 1&1 Control-Center können Sie folgende Einstellungen jederzeit ändern:

  • Benachrichtigung über Kosten für Gespräche im Ausland
  • Status der Kostenobergrenze
  • Benachrichtigung beim Erreichen der Kostenobergrenze
Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center und melden Sie sich mit Ihrer 1&1 Kundennummer und Ihrem Passwort an.
Schritt 2
Wenn Sie mehrere Verträge aktiviert haben, wählen Sie auf der Startseite bitte den entsprechenden Mobilfunk-Vertrag aus.
Schritt 3
Klicken Sie nun auf Einstellungen & Services.
Einstellungen und Services
Einstellungen und Services
Schritt 4
Wählen Sie nun den Punkt Roamingeinstellungen einrichten.

Sie öffnen das Menü, indem Sie direkt auf die Überschrift klicken - oder auf die beiden Pfeile auf der rechten Seite.
Roamingeinstellungen einrichten
Roamingeinstellungen einrichten
Schritt 5
Nun können Sie - durch erneutes Anklicken - einfach die gewünschte Einstellung öffnen.
  • 1&1 Internet Ausland

    Paket zum Surfen im Ausland: Durch die Aktivierung wird noch keine Buchung ausgelöst. Erst wenn Sie sich im Ausland befinden, erhalten Sie von uns eine SMS, in der erklärt wird, wie Sie die Option buchen.
    Bitte beachten Sie:
    Sie möchten günstig im Ausland surfen und telefonieren? In unserer 1&1 Auslands-Flat steht Ihnen ein 1 GB Datenvolumen pro Monat zur Verfügung sowie eine Telefon-Flat für eingehende und abgehende Anrufe. Sie können die 1&1 Auslands-Flat einfach in Ihrem 1&1 Kundenshop buchen.
  • Benachrichtigung über Kosten für Verbindungen im Ausland

    Wählen Sie aus, ob Sie per SMS oder per Bandansage über die Kosten informiert werden möchten.
  • Kostenobergrenze für Datennutzung im Ausland

    Die Kostenobergrenze ist standardmäßig für mobiles Surfen im Ausland eingerichtet. Sie können diese Sperre hier entfernen.
  • Benachrichtigung bei Erreichen der Kostenobergrenze

    Sie können sich per SMS informieren lassen, wenn die Kosten 80% der Obergrenze erreicht haben.
Einstellung auswählen
Einstellung auswählen
Schritt 6
Klicken Sie die jeweils gewünschte Aktion an und bestätigen Sie diese Einstellung abschließend über Speichern - fertig!
Speichern
Speichern