Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Mailbox im Ausland nutzen (D-Netz)

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag (D-Netz)

Natürlich können Sie Ihre 1&1 Mailbox auch im Ausland wie gewohnt nutzen.

Wie Sie Ihre Mailbox im Ausland abhören, beschreiben wir Ihnen in folgendem Artikel: 1&1-Mailbox abhören (D-Netz)

Mailbox im Ausland nutzen - Weiterleitung der Anrufe auf Ihre Mailbox

Um Anrufe im Ausland auf die Mailbox weiterzuleiten, ist in Partnernetzen keine weitere Aktion nötig.
Im Artikel Mailbox einschalten beschreiben wir, wie Sie Ihre Mailbox einschalten. Die Partnernetze erkennen die Kurzwahl 5500 und leiten den Anrufer automatisch auf Ihre Mailbox.

Funktioniert die Rufumleitung auf die Kurzwahl nicht, verwenden Sie die lange Anwahl der Mailbox als Zielrufnummer für die Rufumleitung.
Die lange Rufnummer Ihrer Mailbox ist abhängig von Ihrer Mobilfunkvorwahl. Eine vollständige Liste der Vorwahlen und der entsprechenden Mailboxrufnummern haben wir Ihnen am Ende des Artikels bereitgestellt.

Bitte beachten Sie:
Die Rufnummer muss mit der Landesvorwahl von Deutschland und ohne die führende "0" der Vorwahl eingegeben werden, wenn Sie sich im Ausland aufhalten.
Bei der Rufnummer 01520 1234567 sieht die Nummer, auf die Sie weiterleiten so aus: [0049] [1520] [50] [1234567]
Hinweis auf die Kosten

Befinden Sie sich im Ausland und Ihr Mobilfunkgerät ist eingeschaltet, wird ein verpasster Anruf zu Ihrer 1&1 Mailbox im deutschen 1&1 Netz umgeleitet. Dabei können zusätzliche Verbindungskosten anfallen.

Die Kosten für diese Verbindung setzen sich zusammen aus:

  • Preis für ein eingehendes Gespräch im Ausland.
  • Preis für die Weiterleitung aus dem ausländischen Netz ins deutsche 1&1 Netz.
Bitte beachten Sie:
Da Ihre 1&1 Mailbox auch im Ausland aktiv ist, empfehlen wir sie während Ihres Auslandsaufenthalts zu deaktivieren, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

E-Plus Mobilfunkvorwahlen und Zielrufnummern
Mobilfunkvorwahl Vollständige Zielrufnummer
01570 01570 - 99 - [Mobilfunknummer]
01573 01573 - 99 - [Mobilfunknummer]
01575 01575 - 99 - [Mobilfunknummer]
01577 01577 - 99 - [Mobilfunknummer]
01578 01578 - 99 - [Mobilfunknummer]
01579 01579 - 99 - [Mobilfunknummer]
0163 0163 - 99 - [Mobilfunknummer]
0177 0177 - 99 - [Mobilfunknummer]
0178 0178 - 99 - [Mobilfunknummer]
Vodafone Mobilfunkvorwahlen und Zielrufnummern
Mobilfunkvorwahl Vollständige Zielrufnummer
01520 01520 - 50 - [Mobilfunknummer]
01521 01521 - 50 - [Mobilfunknummer]
01522 01522 - 50 - [Mobilfunknummer]
01523 01523 - 50 - [Mobilfunknummer]
01525 01525 - 50 - [Mobilfunknummer]
01526 01526 - 50 - [Mobilfunknummer]
01529 01529 - 50 - [Mobilfunknummer]
0162 0162 - 50 - [Mobilfunknummer]
0172 0172 - 50 - [Mobilfunknummer]
0173 0173 - 50 - [Mobilfunknummer]
0174 0174 - 50 - [Mobilfunknummer]
Deutsche Telekom Mobilfunkvorwahlen und Zielrufnummern
Mobilfunkvorwahl Vollständige Zielrufnummer
01511 0151 - 131 - [Mobilfunknummer]
01512 0151 - 132 - [Mobilfunknummer]
01514 0151 - 134 - [Mobilfunknummer]
01515 0151 - 135 - [Mobilfunknummer]
01516 0151 - 136 - [Mobilfunknummer]
01517 0151 - 137 - [Mobilfunknummer]
0160 0160 - 13 - [Mobilfunknummer]
0170 0170 - 13 - [Mobilfunknummer]
0171 0171 - 13 - [Mobilfunknummer]
0175 0175 - 13 - [Mobilfunknummer]
o2 Mobilfunkvorwahlen und Zielrufnummern
Mobilfunkvorwahl Vollständige Zielrufnummer
01590 01590 - 33 - [Mobilfunknummer]
0176 0176 - 33 - [Mobilfunknummer]
0179 0179 - 33 - [Mobilfunknummer]
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: