Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Windows XP USB-Treiber (USB-Controller) neu installieren

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Geräte mit dem Betriebssystem Windows XP

So installieren Sie unter Windows XP einen USB-Treiber (USB-Controller) neu.

Sofern Ihr Computer ein USB-Gerät nicht erkennt, liegt dies in der Regel an dem verwendeten USB-Treiber. Häufig schafft hier die Neuinstallation des USB-Treibers bereits Abhilfe. Bevor Sie den USB-Treiber neu installieren können, ist es erforderlich, dass Sie diesen zuerst deinstallieren.

Schritt 1
Klicken Sie auf Start > Ausführen.
Schritt 2
Wählen Sie Ausführen und geben Sie im Feld Öffnen den Befehl sysdm.cpl ein.
Schritt 3
Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Klick auf OK.
Schritt 4
Das Fenster Systemeigenschaften wird geöffnet. Wählen Sie hier die Registerkarte Hardware.
Schritt 5
Klicken Sie auf die Schaltfläche Geräte-Manager.
Schritt 6
Im folgenden Fenster wird Ihnen der Punkt USB-Controller angezeigt. Erweitern Sie die Ansicht für die USB-Controller. Klicken Sie dazu auf das vorangestellte "+"-Zeichen.
Schritt 7
Entfernen Sie nun alle Geräte unter dem Punkt USB-Controller. Wählen Sie dazu mit der rechten Maustaste ein Gerät aus und klicken Sie danach auf Deinstallieren. Führen Sie diesen Schritt mit allen hier aufgeführten Geräten durch.
Schritt 8
Starten Sie Ihren Computer neu.
Schritt 9
Installieren Sie anschließend Ihr USB-Gerät erneut. Stecken Sie dieses dazu einfach in einen USB-Anschluss Ihres Computers. Sie bekommen nun die Meldung angezeigt, dass neue Hardware erkannt wurde und die Installation wird automatisch gestartet.