Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

MNP zu anderem Anbieter - Der richtige Zeitpunkt

3.23 Sterne bei 31 Bewertungen

Sie können ganz bequem selbst aussuchen, wann Sie Ihre Handynummer von 1&1 zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchten!

  • Vor Vertragsende:

    Sie können Ihre Rufnummer auch vor dem Vertragsende zu einem anderen Anbieter mitnehmen. Voraussetzung ist, dass Sie uns eine Portierungserklärung (Opt-In) erteilen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Hilfe-Artikel "Portierungserklärung (Opt-In) bei 1&1 einreichen".
  • Nach Vertragsende:

    Sie können die Rufnummernmitnahme beauftragen, wenn Ihr Vertrag bei 1&1 gekündigt ist. Das Kündigungswirkdatum darf dabei nicht mehr als 80 Kalendertage in der Vergangenheit und nicht mehr als 123 in der Zukunft liegen.