Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

SIM-Kartentausch in der 1&1 Control-Center-App

Für Mobilfunkgeräte mit Android oder Apple iOS

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in der 1&1 Control-Center-App einen SIM-Kartentausch veranlassen.

Mit der 1&1 Control-Center-App können Sie einen SIM-Kartentausch beauftragen, z. B. weil Ihr neues Mobiltelefon ein anderes Kartenformat erfordert.

Bitte beachten Sie:
Durch den SIM-Kartentausch wird Ihre bisherige Karte nicht automatisch gesperrt. Falls Sie Ihre bisherige 1&1 SIM-Karte verloren haben, empfehlen wir Ihnen diese zu sperren. Nur so können Sie einem Missbrauch Ihrer alten Karte vorbeugen.

Wie Sie Ihre SIM-Karte sperren, haben wir Ihnen in dem Artikel 1&1 SIM-Karte sperren zusammengestellt.

Schritt 1
Tippen Sie auf der Startseite auf die Kachel Verträge (A), um die Detailansicht zu öffnen.
Alternativ können Sie diesen Punkt auch über das gelbe Menü-Symbol oben links öffnen (B).
Auswahl: Verträge
Auswahl: Verträge
Schritt 2
In der folgenden Ansicht sehen Sie eine Übersicht Ihrer 1&1 Verträge. Tippen Sie hier den Mobilfunkvertrag dessen SIM-Karte Sie tauschen möchten.
Anzeige: Übersicht 1&1 Verträge
Anzeige: Übersicht 1&1 Verträge
Schritt 3
Scrollen Sie in den Vertragsdetails nach unten zu den SIM-Karten Einstellungen.
Tippen Sie darauf.
Auswahl: SIM-Karten Einstellungen
Auswahl: SIM-Karten Einstellungen
Schritt 4
Tippen Sie auf SIM-Karte anfordern.
SIM-Karte anfordern
SIM-Karte anfordern
Schritt 5
Sie können die Lieferanschrift bearbeiten, um sich die Sendung z. B. ins Büro schicken zu lassen.
Sie erhalten im Austausch eine Triple-SIM, diese beinhaltet die Kartenformate Mini, Micro- und Nano. Für die neue SIM-Karte berechnen wir 15,39 EUR.
Änderung der Lieferanschrift
Änderung der Lieferanschrift
Schritt 6
Setzen Sie nun den Haken bei Zustimmung erteilen (A) und tippen Sie auf kostenpflichtig bestellen.
Zustimmen und bestellen
Zustimmen und bestellen