Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Ablauf und Fristen bei hinterlegter Kaution

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Bestellen Sie einen DSL- oder Mobilfunkvertrag, kann 1&1 eine Sicherheitszahlung verlangen. In diesem Fall bestätigen wir Ihren Auftrag erst dann, wenn:

  • der zuvor abgestimmte Kautionsbetrag vollständig überwiesen wird
  • die Zahlung fristgerecht innerhalb von 17 Tagen ab Auftragserteilung eingeht

Im Kautionsschreiben finden Sie alle notwendigen Angaben zur Überweisung und weiterführende Informationen zu den Besonderheiten während der Vertragslaufzeit.

Bitte beachten Sie:
Die Sicherheitszahlung wird nicht verzinst. Erhalten wir Ihre Überweisung pünktlich, bestätigen wir Ihnen den Zahlungseingang und die Auftragsbearbeitung schriftlich. Unsere Bestätigung dient Ihnen als Quittung. Bezahlen Sie den Kautionsbetrag nicht oder nur teilweise, stornieren wir Ihren Auftrag und überweisen einen schon geleisteten Teilbetrag auf Ihr Konto zurück.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: