Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

DSL-Kostenlimit überschritten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Sie haben die Verbrauchskosten für Ihren DSL-Vertrag begrenzt und Ihre 1&1 Rechnung ist dennoch höher ausgefallen? Das Kostenlimit ist eine Serviceleistung, keine Sperre.

Wenn Sie im 1&1 Control-Center ein Kostenlimit aktiviert haben, benachrichtigen wir Sie an Ihre bei 1&1 hinterlegte E-Mail-Adresse, wenn der gesetzte Betrag erreicht ist. So haben Sie Ihren Verbrauch im Blick.

Bitte beachten Sie:
Ist das Kostenlimit erreicht, stellen wir Ihnen selbstverständlich auch danach alle Dienste bereit. Das heißt, dass eine Nutzung von kostenpflichtigen Diensten weiterhin möglich ist.

Ihr festgelegtes Kostenlimit prüfen wir einmal täglich. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass die Verbrauchskosten nicht tagesaktuell berücksichtigt werden. Aus diesem Grund übernimmt 1&1 keine Gewähr für die Aktualität der Kosten.

Verbrauchskosten über 1&1 Mobilfunk-Karte/n sind in dieser Kostenbegrenzung nicht enthalten. Hier schützen wir Sie durch ein automatisches Kostenlimit. Lesen Sie unter Kostenobergrenze im Ausland weiter.