Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Verwendungszweck bei einer Überweisung

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Sie möchten sichergehen, dass Ihre Überweisung direkt mit den offenen 1&1 Rechnungen verrechnet wird? Denken Sie bitte an den richtigen Verwendungszweck in Ihrer Überweisung. Wenn Ihr 1&1 Vertrag gesperrt ist, erwirken Sie so eine schnelle Freischaltung.

Bitte geben Sie bei Ihren Überweisungen stets Ihre Kundennummer im Verwendungszweck an, wenn Sie alle offenen Posten begleichen wollen. Nur dann ist gewährleistet, dass wir Ihre Zahlung sofort zuordnen können.

Ihre 1&1 Kundennummer finden Sie z. B. auf jedem unserer Schreiben. Weitere Informationen haben wir Ihnen auch im Artikel 1&1 Kundennummer zusammengestellt.

Wichtig: Wenn Sie offene Forderungen Ihres Kundenkontos begleichen möchten, die nur einen Ihrer Verträge oder einzelne Rechnungen betreffen, geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihrer Überweisung stattdessen diese Daten ein: Vertrags- und Rechnungsnummer.

Die Vertrags- und Rechnungsnummer/n finden Sie auf Ihrer 1&1 Rechnung.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: